Home Page
Aktuelle NTEs
 NTE teilhaben

 NDERF (1/1/2006-6/30/2006)
Individuelle Erfahrungen NTE

„Wie alle anderen NTE-Berichte ,die wir bereitstellen, werden diese hier auf Wunsch mit vollständigem Schutz der Persönlichkeit des NTE-Bericht-Erstatters dargestellt. Wir glauben nicht, dass diese Änderungen unser Verständnis von Nahtod-Erfahrungen mindern. Wir glauben, dass diese Änderungen für die Integrität der NDERF erforderlich sind.“

NTE Erfahrungen und Kommentare: Dies sind Zusammenfassungen der Konten.
Die erweiterte Version kann durch Klicken auf den Link für den ErlebeNTE n Name gefuNTE n werden.

904. Gia P NTE  4/23/2006. NTE  21272.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Ich erinnere mich nicht mehr, ob ich zu diesem Zeitpunkt in den Spiegel blickte, weil ich so gebannt auf Gia blickte, wie sie sich von mir trennte, und über die Diskussion über sie. Debbie hielt Gia’s Kopf und ihre Stiefmutter hielt Gia’s Füße, während das kleine Mädchen beobachtete, wie sie Gia aus dem Badezimmer trugen, den Gang hinunter und dann zum Wohnzimmer, wo sie Gia auf die Couch legten. Ich stand an der Ecke, ca. 20 Fuß weit weg. Ich wußte nicht, was zu tun wäre. Ich wußte nicht, wielange Gia ohne mich OK sein würde. Ich fühlte mich für sie verantwortlich. Ich spürte, daß sie ohne mich verletzlich wäre. Dennoch sah ich kein weißes Licht oder verstorbene Angehörige; der Gedanke kam mir gar nicht. Ich stand einfach nur dort für eine Weile und beobachtete Gia, wie sie dort lag und die Schwester ihre Lebenszeichen prüfte. Sie sagte, daß sie atmet und OK wäre, aber daß sie ohnmächtig geworden sei und sie nicht sicher wäre, was sie als Nächstes tun müsse.
NTE durch Ohnmacht wegen unbekannter Ursache

903. Theodore R NTE  2/25/2006. NTE  2711.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Ich schwebte über meinem Körper. Ich konnte die Ärzte und Schwestern in meinem Zimmer sehen. Ich schwebte immer weiter – je weiter weg ich schwebte, umso ruhiger fühlten sich die Dinge rund um mich herum an. Ich hörte sanfte, freundliche Töne rund um mich, konnte aber keinen spezielle Klang oder Lied ausmachen. Und je weiter ich mich wegbewegte, desto mehr hörte ich Stimmen, die mir zuriefen, zu kommen. Ich spürte totale Liebe und Akzeptanz von diesen Stimmen, ich begann Umrisse von Menschen zu sehen, konnte aber keine Gesichter oder das Geschlecht erkennen – alles war das Gleiche.
NTE infolge eines Selbstmordversuches.

902.  Joe D NTE  25.06.2006  NTE 2708 Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).      Zunächst war es absolut dunkel, das tiefste Schwarz, das ich je gesehen habe. Es war wirklich so schwarz, dass ich nichts sah, nicht einmal einen Zentimeter vor mir. Dann leuchtete ein helles Licht auf, sehr strahlend, sehr hell, in den Farben Weiß, Blau und Gelb. Dann schwebte ich auf einmal über einer weiten Blumenwiese. Es war eine Riesenfläche an Blumen, die wunderschön aussahen und nach Farben geordnet waren, die ich zum großen Teil bisher noch nie gesehen hatte. Ich glaube, dass ich als Geist über diese wunderschönen Blumenbeete schwebte, nur ein paar Zentimeter über ihnen. Ich konnte sie riechen und es war ein wunderbarer Duft. 
NTE b
ei einem Herzanfall.

901.  Debra J NTE  6/25/2006  NTE 2705 Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). DIES IST SEHR GEWALTTÄTIG/DRASTISCH UND KÖNNTE FÜR SENSIBLE MENSCHEN VERSTÖREND SEIN.   Das Nächste was ich wusste, ich stand vor einen Rat von dreizehn Wesen, wobei der Eine in der Mitte doppelt so groß war wie die sechs auf beiden Seiten von ihm. Sie saßen alle auf Stühlen, großen Stühlen in beträchtlicher Distanz vor mir. Ich war nackt und fühlte mich vollständig enthüllt und versuchte meine Hände zu benutzen um mich zu bedecken. Das Hauptwesen in der Mitte begann mit mir, durch den Dunst der überall war, zu reden. Ich erinnere mich dass ich meinen Mund öffnete, aber er sagte zu mir ich müsse nicht reden, ich solle einfach meinen Geist benutzen. Ich erinnere mich dass es mir schwer fiel meinen Mund nicht zu öffnen um zu reden, aber ich tat was er mir sagte. Die Fragen die sie mir stellten, betrafen mein Leben und wie ich es gelebt hatte. Ich bekam das Gefühl dass die nicht zufrieden mit mir waren. 
NTE wegen einer bösartigen kriminellen Attacke.

900. Louise NTE  6/25/2006. NTE  2703.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Ich konnte die Schwester hören, wie sie den Arzt rief um seine Aufmerksamkeit zu bekommen, weil mein Blutdruck rapide sank, der Arzt reagierte nicht gleich auf die Schwester, und sie rief noch zweimal nach ihm. Schließlich sagte er: Bring dieses Bett in eine Schockposition. Zu diesem Zeitpunkt schwebte ich aus meinem Körper und konnte nach unten blicken und meinen Körper im Bett liegen sehen. Die Schwesterngruppe und der Arzt staNTE n neben meinem Bett. Ich erinnere mich, daß ich Gott anbettelte, daß er mich nicht sterben läßt, weil ich hatte zwei kleine KiNTE r und wollte sie nicht verlassen.
NTE infolge einer Komplikation während einer OP.

898.  Peter J NTE  6/25/2006 NTE 2699  Aus Spanien Original in Spanisch übersetzt in Englisch von Estela. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Nachdem ich eine breitere Zone des Tunnels erreichte, drehte ich mich um und sah das Licht, sehr klein. Ich betete weiter. Als ich schließlich aufstehen konnte begann ich zu laufen; ich war nun in der Nähe des Lichts und sah die Person nicht welche mich am Anfang leitete, niemand war dort. Als ich das Licht erreichte war ich GLÜCKLICH, komfortabel und dann weit entfernt sah ich die Person welche mich zuerst begrüßte, sie sagte mir auf Wiedersehen; die Person war glücklich und froh und so war auch ich. Die Person gab mir zu verstehen dass ich dort bleiben solle und nicht zu ihm gehen solle oder zu der Dunkelheit.

897.  Denise NTE  4/2/2006 NTE 21249  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich hörte einen der Feuerwehrleute sagen ich sei gegangen! Ich begann zu schweben. Ich konnte den Feuerwehrmann sehen der versuchte mich zu retten. Ich war voller Blut. Ich war über meinem Körper und beobachtete alles! Ich begann höher hinauf zu schweben. Ich hatte mich nie so friedlich gefühlt! Es ist der beste Frieden den du dir je wünschen kannst! Ich schwebte in einige Wolken hinein. Ich sah meine Familie und andere die ich nicht erkannte, die ich aber irgendwie kannte. Dort war ein helles Licht und viele Leute. Jeder stand in den Wolken und lächelte. Ich fühlte Frieden. Der Ort war so hübsch und friedlich. Ich schwebte in ein Licht, aber mein Vater, welcher gestorben war als ich vierzehn Jahre alt war, sagte mir es sei noch nicht meine Zeit, und dass er mich liebe, aber dass mir bestimmt war zurückzugehen! 
NTE wegen einem Autounfall.

896.  Margaret B NTE  3/26/2006 NTE 21239  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Das Nächste woran ich mich erinnere ist, dass ich noch immer in der Tür vom Bad stand und meinen Mann beobachtete, der zwischen dem Wohnzimmer und dem Bad hin und her lief. Ich hörte alles was er sagte, und ich sah alles was er tat. Mein Mann versuchte mich wiederzubeleben bis die Ambulanz kam. Mein Blutdruck war niedrig und sie sagten ich würde zu mir kommen. Ich sah meinen Körper nie, aber ich spürte die Empfindung zu fallen als ich wieder in meinen Körper eintrat. Jener wunderbare Frieden den ich fühlte war fort. 
NTE einer Muslimin wegen Herzanfall.

895.  Peter M NTE  6/18/2006 NTE 2701  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Dann hörte die Bewegung auf. Ich bin unfähig es vollständig zu beschreiben. Da war klares Licht aus allen Richtungen, welches keine Schatten reflektierte. Das weiße Licht war überall. Es schien als wäre es gedämpft durch Gaze, jedoch noch immer allumfassend.  Ich sah keine Wesen, nichts anderes als das allgegenwärtige Licht. Ich fühlte und wusste intuitiv dass ich sicher, glücklich und geliebt war.   
NTE wegen Herzstillstand, welcher in diesem Jahr passierte. Der Berichtende hat ein Doktorats Bildungsniveau und ist eine prominente Führungskraft.

894.  Richard S NTE  6/18/2006 NTE 2694  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  In meiner Erinnerung sank ich nochmals auf den Meeresgrund. Es war zu der Zeit dass ich mein außerkörperliches Erlebnis hatte. Zuerst fühlte ich, dass ich Zeuge wurde von meinem leeren Sitz in meinem Klassenzimmer, in der Schule am nächsten Tag, während meine Lehrerin Frau Hall der Klasse sagte, dass Dick nicht zur Schule kommen würde, weil er am Tag zuvor ertrunken war. Als Nächstes erinnere ich mich an den Klang von wunderschöner Musik, und bemerkte die Fische um mich herum und dass ich ein helles Licht sah. 
NTE durch ertrinken, vierundsechzig Jahre vor der Eingabe des Berichts.

893.  Pietro B NTE  6/18/2006 NTE 2661  Aus Italien, lebt in Peru. Original in Italienisch übersezt in Englisch von Werner.  (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich fühlte mich als wäre ich in den Weltraum geworfen worden mit einer perfekten Sicht, dass ich mich von der Erde entfernte und in ein helles Licht eintrat. Gleichzeitig hatte ich eine klare Sicht auf mein Leben auf der Erde, als wäre ich in einer zweidimensionalen Leinwand; es ist sehr schwierig dies mit Worten auszudrücken. Ich war mir allem bewusst und dachte über das nach was ich fühlte. Da war so viel Glück und endloser Frieden, welcher zunahm während ich dabei war ins Licht zu gehen. Ich wusste dass ich ein Teil des Lichts war. Ich wusste nicht warum ich es wusste aber ich wusste es, und ich wusste auch dass wir alle ein Teil davon sind; auf dem Höhepunkt meines Erlebnisses war etwas das alles transzendierte, und ich wusste, in dieses Licht einzugehen würde bedeuten, nicht mehr fähig zu sein zurückzukehren. Ich wusste nicht weshalb dies der Fall war, aber ich wusste es ganz sicher und das ist etwas was ich schwer erklären kann, aber ich suche nicht nach einer Erklärung, ich akzeptiere was ich erlebt habe als solches. 
NTE durch Operation.

892.  Maria S NTE  6/18/2006 NTE 2671  Aus Spanien. Original in Spanisch, von Rio in Englisch übersetzt.  (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich verließ den Wagen durch das Dach, schwebend - was mir normal vorkam - und ich machte eine Pause und schaute die Landschaft an. Es war Dämmerung, die Felder blühten, der Rosmarin und der Thymian und sogar die Felsen waren von einer Aura pastellfarbenen Lichts umgeben. Es hatte einige Tage zuvor geregnet und die Erde war nass und erneuert. Alles strahlte Schönheit aus und ich war bezaubert die Erde zu betrachten. Plötzlich begann die Sonne, welche eine goldene Farbe hatte, größer und größer zu werden und ich 'fühlte' dass ich auf diese Weise nach Hause zurückkehren konnte, zum Ort meines Ursprungs, zum Ort woher ich gekommen war. Im Moment als ich versuchte mich in diesen enormen Lichtball zu setzen, hörte und bemerkte ich eine Stimme die sagte, 'NEIN!' Ich konnte nicht weitergehen. Jene Stimme hielt mich zurück. Ich hatte Macht und Autorität über das was geschah. Ich sagte süß zu mir, 'Du musst zurückgehen.'  
NTE als sie fünf Monate alt war, von einer Krankenschwester der Notaufnahme,.

891. Jackie H NTE.  6/6/2006  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).   Ich spielte in meinem Hochstuhl und er bekam das Übergewicht und kippte um und verursachte, daß mein Kopf am Boden aufschlug, meine Eltern sagten, daß ich zum Atmen aufhörte, blau anlief und für 6 Minuten komplett leblos war (ich erinnere mich nicht mehr an diesen Teil) Ich erinnere mich, daß ich von oben herabsah, meine Mutter hielt mich und mein Vater „ohrfeigte“ mich ziemlich fest, wie sie aus der Tür stürzten und mich zum Krankenhaus brachten. Während ich „draußen“ war, erinnere ich mich, daß ich von tanzenden Engeln umgeben war, die mich in das wunderschönste leuchtendste Licht brachten und ich wollte wirklich mit ihnen gehen. Ich fühlte mich total sicher und geliebt und wollte dieses Gefühl immer haben.  Als mich mein Vater ohrfeigte und ich „zurückkam“ war ich extrem unglücklich, weil ich vom Licht weggenommen wurde.
NTE im Alter von 2 Jahren, vor 52 Jahren, von Kopfverletzungen.

890.  Louis B NTE  6/6/2006 NTE 2684  Aus Kanada. Original in Französisch nach Englisch übersetzt von Jean Peter.  (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich sehe mich selbst über meinem Körper. Ich werde von einem Gefühl von Fülle überwältigt. Es hat eine solche Intensität dass ich es nicht fertig bringe es zu beschreiben. Ich sehe mich selbst im Bett, da ist ein in weiß gekleidetes Wesen auf meiner Rechten, und es bewegt die Luft mit seiner Robe weil mein Körper heiß ist. Was mich selbst oben anbetrifft, ich fühle nichts. Ich kann auch um mein Bett herum Leute sehen, die mich während diesen zwei Wochen besuchen kamen. Ich höre was sie mir sagen, ich kann genau sagen was sie anhatten und wo sie um mein Bett herum waren. Dies sind Fakten die ich später bei ihnen nachprüfen konnte. Ich sehe all dies in einem Zustand von Frieden und Gelassenheit. 
NTE in der Nacht direkt bevor aus dem Koma kommend.

889.  Esteban FR NTE  6/6/2006 NTE 2670  Aus Spanien. Original in Spanisch übersetzt in Englisch von Rio.  (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  In genau diesem Moment, in einem Augenblick der so kurz war dass er nicht gemessen werden kann, löste ich mich von meinem Körper und wurde überschwemmt von einem Empfinden von Erfüllung und Gewichtslosigkeit. Ich verstand klar dass ich gestorben war und dass ich frei von jeder Aufregung und Schwere war, und ich fand mich lebendig und wundervoll fühlend, mit einem Empfinden von Frieden und unglaublichem Wohlsein. Ich war an einem Ort von Ruhe, wo ich mich glücklich und euphorisch dabei spürte, zu finden dass, ja, es ein anderes Leben gibt wo es keinen Tod mehr gibt. 
NTE durch Herzinfarkt. Bericht von einem theoretischen Physiker.

888.  Miguel NTE  6/6/2006 NTE 2667  Aus Spanien Original in Spanisch übersetzt in English von Rio. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Es war als wäre ich auf dem Land. Alles war grün, die Sonne schien, wie im Frühling. Die Temperatur war sehr angenehm und die Umgebung sehr klar (betreffend die Luft), es gab keine Umweltverschmutzung, deshalb denke ich waren die Farben so lebhaft, alles sehr klar, als sähe man einen sehr scharfen Film in Technicolor. Da waren Leute, Kinder glaube ich, aber ich bin nicht genau sicher. Da war eine Gruppe von Leuten und ich war bei ihnen, draußen in der Natur wie bei einem Picknick. Alles war friedlich, ohne irgendwelches Problem, nur leben in dem Moment. Ich weiß nicht wie lange der Traum (oder was immer es war) dauerte.  Ich weiß dass ich mich wirklich großartig fühlte, sehr gut. Plötzlich, fühlte es sich an als würde ich aus dem Traum genommen werden, nicht von jemand besonderem, nur als würde ich nochmals zu mir kommen. Ich wollte nicht fortgehen, es war ein sehr angenehmer Traum. 
NTE wegen einer Ohnmacht.

886.  Jenner A Mögliche NTE  03.06.2006  Mögliche NTE 2688  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).   Ich konnte nur noch flüstern: „Mama, es tut mir Leid, ich sterbe ...“ Mein Blickfeld engte sich langsam zu einem Tunnel ein. Ich war noch nicht hinüber, als das Adrenalin anfing zu wirken. Ich glaube, wenn es so weiter gegangen wäre, dann hätte ich meinen Körper verlassen und wäre in den Tunnel „hineingegangen“. Vielleicht war ich am Anfang so bewusst, dass ich es mir mit den Augen bemerkt habe, bevor sich meine Seele von meinem Körper trennen würde und ich gegangen wäre. Ich weiß, es ist eine wissenschaftliche Untersuchung; Sie wollen nur wissen, was ich wirklich erlebt habe; aber ich will damit sagen: Wäre ich gegangen, dann hätte ich Ihn gesehen. 
Lebensbedrohliches Ereignis bei einer allergischen Reaktion nur ein paar Tage vor dem Bericht über einer unmittelbaren NTE.

885.  Jim W NTE  06.03.2006  NTE 2688  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Steve).   Im Juni 1960 hatte ich eine offene Herzoperation, aber bereits im Juni 1959 setzten sie mir einen Katheter. Sie brachten mich in den oberen Stock des Krankenhauses. Ich wurde auf einen flachen, stählernen, runden Tisch gelegt und der Schmerz war furchtbar. Auf einmal befand ich mich über dem Gebäude und hatte keine Schmerzen. Ich bemerkte, dass jemand bei mir war. Das Gefühl war einfach wunderbar und ich wollte einfach für immer bleiben, die Liebe war einfach großartig. Mir wurde gesagt, dass ich zurückgehen musste. Ich hörte den Arzt sagen, „Leute, wir verlieren ihn. Lasst ihn uns zurückholen.“ Ich befand mich über dem Gebäude und das Tageslicht brach an. 
NTE im Alter von sechzehn aufgrund von Herzkatheterisierung vor sechsundvierzig Jahren.

884.  Lennie B NTE  03.06.2006  NTE 2664  Aus Sweden. Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).  Ich befand mich selbst auf dem Weg zu einem Licht. Ich drehte mich um und sah zu mir, ging (oder schwebte) aber dann weiter zu diesem wundervollen Licht. Diese Behaglichkeit, dieser friedliche Ort waren wunderbar. Da gab es keinen Stress, keine hohen Anforderungen und nichts Schlechtes. Es war von so einer Liebe erfüllt, dass es unbeschreiblich ist. Alles war schön. Ein Ort, wonach man sich sehnt, so eine wunderschöne, grüne Landschaft und so eine Behaglichkeit. Da gab es nur Freude. Jeder war wunderschön. Niemand war wichtiger als der andere. Dort war ich und wollte nur höher kommen. 
NTE d
urch einen Herzanfall.

883.  Maria C Mögliche NTE  03.06.2006  Mögliche NTE 2484  Von Argentinien.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).    Ich weiß noch nicht, ob es die Folge der Anästhesie war, oder ob ich wirklich im Sterben lag. Als ich 16 war, wurde ich an beiden Beinen operiert. Ich bekam eine Vollnarkose. Das einzige, woran ich mich erinnere, sind Farben, die ich sah: Rosa, Gelbtöne; und auch ferne Stimmen wie bei einem Gespräch. Plötzlich war ich in der Ecke eines Raumes und sah ein Mädchen. Ich weiß nicht, ob ich es war, die von zwei Krankenschwestern abgeholt und in ein Bett gelegt wurde. Ich sah das von der Decke aus. Das Mädchen lag im Bett. Dann wachte ich auf und entdeckte, dass meine beiden Beine in Gipsverbänden waren. Meine Mutter sagte mir, dass ich viel Blut bei der OP wegen einer Blutung verloren hätte. 
Mögliche NTE als Kind.

882.  Bobby NTE  5/27/2006 NTE 2678   Aus Kanada   Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).   Ich erinnere mich daran das Dach des Rathauses gesehen zu haben. Das ist direkt vor der Kreuzung, es ist ein hohes Gebäude und das Hausdach des Bürogebäudes. Es ist eine ziemliche Entfernung von dort in der Straße wo ich getroffen wurde. Ich sah auch die lokale Bibliothek, welche sich hinter einer Gruppe von Bäumen befindet, die sie von meiner Position aus hätten verdecken müssen. Ich erinnere mich nachdem ich aufwachte, dass ich neugierig war wie ich diese Bilder vom Boden aus hatte sehen können. Ich wachte auf in einer nach vorne geneigten sitzenden Position, wunderte mich später wieder, wie ich es fertig gebracht hatte mich aufzurichten als ich zu mir kam. Ich spürte absolut keinen Schmerz oder Angst. Ich hatte mich tatsächlich ruhig und gelassen gefühlt. 
NTE weil sie als Fußgänger von einem Auto angestoßen wurde.

881.  Hilary H NTE  5/27/2006 NTE 2677  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Irgendwann war mein Hals komplett zu und ich verlor das Bewusstsein. Ich sah alles schwarz; ich erinnere mich dass ich durch mein Leben ging, jedes wichtige Ereignis das mir je passierte, lebte ich nochmals, von meinem ersten Geburtstag bis zum letzten Geburtstag den ich hatte. Ich erinnere mich dass ich in meinem Kopf sagte, ich bin erst siebzehn und versuchte jedem zu sagen dass ich erst siebzehn war und dass ich zu jung zum Sterben war. Ich fühlte mich extrem erschreckt und verängstigt. Irgendwann hörte ich eine Stimme in der Schwärze, sie gehörte meinem verstorbenen Großvater dem ich sehr nahe stand. Er sagte mir dass ich nicht ängstlich sein solle und dass es mir wieder gut gehen würde, und dass ich eine zweite Chance erhalten würde. Plötzlich wachte ich in der Ambulanz auf.  
NTE wegen einer allergischen Reaktion. Die Berichtende ist siebzehn Jahre alt und die NTE geschah innerhalb des letzten Jahres.

880.  Missy B NTE  5/27/2006 NTE 2676  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Als ich die Nah-Tod-Erfahrung erlebte war das so dass ich zuerst einen kleinen weißen flaumigen Fleck in der Entfernung sah, während er größer und näher kam, war er wie eine Art 'Tunnel', aber er war weiß und hell. Das Gefühl während der Nah-Tod-Erfahrung ist bemerkenswert und ist schwer zu beschreiben. Ich könnte es nur in Worten erzählen, aber das ist nicht wie es gefühlt wird während man auf der Erde ist....  Während Teena sich mir näherte begann sie zu reden. Das lustige dabei ist dass sie die ganze Zeit Zeichensprache machte. Ich war voller Bewunderung weil sie die Amerikanische Zeichensprache für Taube nie kannte, und sie starb bevor ich im Alter von achtzehn Monaten taub wurde, durch eine zerebrospinale Meningitis. Es ist erstaunlich wie 'sie' wissen wie sie kommunizieren sollen, wenn sie nie eine andere Sprache kannten während sie auf der Erde lebten. 
NTE durch einen Autounfall. Bemerkenswert dass sie ihre Schwester traf welche im Alter von fünf starb, während die Erzählerin damals 1 Jahr alt war. Mit 18 Monaten wurde die Erzählerin ganz taub. Die gesamte Kommunikation mit der verstorbenen Schwester fand in Zeichensprache statt.

879.  Kim C NTE  5/27/2006 NTE 2669  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). An jenem Punkt erschien ein unirdisch weißes helles Licht und obwohl ich keine Stimme in meinen Ohren hören konnte, 'hörte' ich in meinem Kopf eine Stimme die meine Frage dass ich tot und auf meinem Weg in den Himmel war beantwortete, dass ich aber noch nicht dort sei. Ich fühlte solch einen Frieden und Liebe in jenem Moment. Dann sagte mir die 'Stimme' dass meine Zeit auf Erden noch nicht abgeschlossen war und dass ich zurückgehen müsste. Ich bettelte darum zu bleiben, dass es mir gut dabei ging tot zu sein und dass ich jetzt nicht mehr zurückgehen wolle. Die Stimme sagte nur, 'Nein, du musst gehen.' In dem Augenblick begann ich mich schneller und schneller aus dieser Leere heraus zu bewegen, das Licht wurde schwächer als ich durch einen engen Tunnel raste und ich fühlte mich so traurig. 
NTE durch einen Motorradunfall.

878.  Naomi F Wahrscheinliche NTE  5/27/2006 Wahrscheinliche NTE 2668  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich spürte keine Furcht oder Überraschung. Es war als wäre es mir egal dass der Körper auf dem Tisch meiner war. Ich schaute im Raum herum nach 'etwas' aber ich hatte keine Ahnung nach was ich ausschaute. Es war mehr wie ein leichtes Gefühl dass ich irgendwohin gehen müsste.  Plötzlich war mein verstorbener Vater bei mir! Er starb als ich neun Jahre alt war, aber er sah jung und glücklich aus. Wir redeten über die Familie und ich bat ihn mich nie wieder zu verlassen. Er sagte wir würden bald wieder zusammen sein und ich solle mir keine Sorgen um ihn machen. Er sagte ich müsse zu meinem Körper zurückgehen und dass alles gut werden würde.
Wahrscheinliche NTE bei einer Operation.

877.  Brian H NTE  5/27/2006 NTE 2663  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich trug immer ein Klappmesser bei mir und er nahm es mir ab. Das ist alles woran ich mich erinnern kann von dem Überfall. Das Nächste was passierte, plötzlich saß ich an einem Strand auf einem angeschwemmten Strandholz mit einem kleinen Mädchen das etwa fünfzehn bis sechzehn Jahre alt war. Sie trug dunkelblaue Shorts und eine weiße ärmellose Hemdbluse. Sie war gebräunt, mit grünen Augen, braunem gelockten Haar, und einem sehr attraktiven Lächeln. Ich schaute sie an; sie sah mich lächelnd an. Dies war so real wie es nur ging. Ich konnte die Salzluft riechen; die Sonne auf meiner Haut spüren, den Wind in meinen Haaren. Aus irgendeinem Grund wusste ich dass ich zusammengeschlagen wurde, also stand ich vom Strandholz auf wo ich saß. Ich begann von dem Mädchen das neben mir saß wegzugehen, und dachte dass ich mich selbst finden müsste weil ich zusammengeschlagen wurde. Während ich wegging, rief mir das Mädchen zu, 'Brian! Wenn du jetzt gehst wirst du Dinge sehen und fühlen die du wirklich nicht sehen und fühlen willst!'  
NTE wegen mehreren Dutzend Stichwunden.

876.  Erika FS NTE  5/13/2006 NTE 2591  Aus Mexico. Original in Spanisch übersetzt in Englisch von Rio.   (ins Deutsche übersetzt von Marguy).   Mein erstes Erlebnis passierte sehr schnell, war aber sehr signifikant. Was passierte war dass ich von einem Waschbecken fiel als ich sechs Jahre alt war und mit meinem Kopf gegen eine Heizung die im Badezimmer war stieß. Gleichzeitig zerbrach ein volles Wasserglas welches auf einer Ablage stand zwischen meinem Kopf und dem Boden. Das Einzige woran ich mich erinnere ist dass ich einen steinigen Pfad sah, und mit jemand der meine Hand hielt darüber ging. Wir gingen zu einem prächtigen Licht. Ich hatte zu keiner Zeit Angst. Ich sah das Gesicht der Person die meine Hand hielt nicht, jedoch trug er eine weiße Tunika und ich ging auf seiner linken Seite. Plötzlich hörte ich die Stimme meiner Mutter und drehte mich um und dann wachte ich auf.   
Kindliche NTE als sie beim Fallen bewusstlos wurde.

875.  Jawad NTE  5/13/2006 NTE 2573  Aus Saudi Arabien Original in Arabisch übersetzt in Englisch von Samir. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).    Ich ergab mich vollständig und hob meine Hand und streckte meine Finger aus um das Zeugnis* still in meinem Herzen zu rezitieren. Ich sah nichts als eine Dunkelheit und ich fühlte eine sonderbare Ruhe trotz der kritischen Situation... Ich begann mich nach oben zu bewegen indem ich meine Füße gegen den Grund drückte; ich unternahm drei aufeinander folgende aber erfolglose Versuche  heraus zu kommen bis ich von einem der Brüder gerettet wurde.  Stille... Dunkelheit... Die wahre Bedeutung des Todes verstehend.

874.  Grace C NTE  5/13/2006 NTE 21190  Aus Kanada   Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).   Ich wurde früh an einem Morgen eiligst ins Krankenhaus gebracht wegen starken Blutungen. Meine Mutter wusste nicht was sie tun sollte um sie zu stoppen, also rief sie eine Ambulanz um mich ins Krankenhaus zu bringen. Als ich dort ankam wurde ich fast sofort angenommen und eine Doktoren arbeiteten an mir um die Blutungen zu stoppen. Ich schwebte aus meinem Körper heraus irgendwohin weil ich meine beiden Eltern in einem Wartesaal sehen konnte, und meine Mutter weinte. Das Nächste was ich sah war ein Tunnel mit einem hellen Licht in welches ich gezogen wurde. Ich hatte keine Angst weil alles so friedlich war. Nach einer Weile stoppte mich eine Großmutter die gerade um dieselbe Zeit starb als ich dieses Erlebnis hatte. 
NTE im Alter von 15 Jahren. Die NTE geschah vor 61 Jahren wegen Blutungen.

873.  Denny B NTE  2/22/2002 NTE 31028  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich war sofort dort. Sie halfen mir über eine lange weiße Brücke. Links von mir etwa halbwegs über der Brücke war eine große Stadt aus Licht. Die Farben waren silbrig-blau, weiß, und silbern. Sie sah aus wie kristallines Licht. Es ging mir besser als wir uns dem Ende der Brücke näherten, und in einen großen weißen Dom am Ende der Brücke eintraten. Ich saß dort während meine zwei persönlichen Schutzengel mit den anderen kommunizierten welche im Kreis im Innern des Doms saßen. Die Kommunikation war telepathisch. Ich hörte die Stimmen, sprach aber nicht. Ich wusste dass sie über mich redeten. Sie waren dabei zu entscheiden ob ich in die Stadt  und dann in die Himmel aufgenommen würde, oder zurück zur Erde müsse. 
NTE wegen einem Koma durch Komplikationen mit Diabetes.

872. Graham M NTE  5/13/2006 NTE 2659   Aus Großbritannien    Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).   Wurde zu einem freudigen, weißen Licht gezogen, kam durch eine Reihe von Gestalten mit einer Art von Kometenschweifen hindurch nach oben. Kam dann in einen Raum, in welchem ich von silbernen, ausdruckslosen Geschöpfen versorgt wurde, die einen dünnen Körper und konische (umgekehrte) Köpfe hatten. Sie kommunizierten telepathisch und legten mich hin. Mir wurde gesagt, dass ich aufstehen könnte, wenn ich es wollte. In meiner Begeisterung war ich versucht, es zu tun. Als ich mich dagegen entschied, wurde ich in einem Tunnel hinuntergesogen. Das weiße Licht blieb in meinem Blickfeld noch zwei Stunden nach diesem Erlebnis. Die Dauer des Erlebnisses schätze ich auf eine halbe Stunde. Eigentlich waren es nur sieben bis zehn Minuten. Mir blieb danach das Bewusstsein eines Auftrags im Zusammenhang mit geistlicher Heilung. 
NTE nach einer plötzlichen Bewusstlosigkeit aus unbekannten Gründen.

871. Thomas R NTE  5/13/2006 NTE 2657   Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold). Dann schwebte ich ein bisschen über ihnen und ich dachte daran, noch höher zu schweben. Und schon war ich knapp über der Leuchte. Ich kann mich an den Artikelaufkleber auf der oberen Seite der Leuchte erinnern, weiß aber nicht mehr, was darauf stand. Aus irgendeinem Grund dachte ich, es sei toll, einfach so zu schweben, um solch ein dämliches Ding zu lesen. Ich sah um mich keine Begrenzung oder irgend einen Gegenstand, nur eine Art grauen Dunst. Es war aber angenehmer grauer Dunst – überhaupt nicht beängstigend.
NTE bei einem Unfall mit Kopfverletzung.

870. Bruna D NTE  5/13/2006 NTE 2653  Aus Südafrika. Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Ich erinnere mich, wie ich meinen Körper verließ und beobachtete, wie sie mich wiederbelebten. Ich spürte die Lippen des Mannes, als er in mich hineinatmete. Ich konnte meine italienische verstorbene Großmutter hören, wie sie mich rief. Ich schwebte, ging nicht war aber aufrecht, wie diese Transportbänder auf den Flughäfen, einem sehr hellen Licht zu. Ich spürte ein emotionelles Zerren, als ich zurückblickte und beobachtete, wie sie mich wiederbelebten. Ich sah meinen Bruder laufen und sich in der öffentlichen Toilette hinter der mittleren Türe verstecken. Ich war sehr ruhig, kämpfte nicht.
Kindes NTE durch Ertrinken.

869. Dan NTE  5/13/2006 NTE 2649  aus Kanada. Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Dann erinnere ich mich, daß ich ein Bild in meinem Kopf sah, jemand sagte etwas und prägte sich mir ein, ich denke, daß es das Know-How von dem war, das ich gesehen hatte und es war verrückt wie es ist – das Universum. Wie eine Art riesiges bläuliches Ei , mit Millionen und Billionen Lichtpunkten, verschiedenen Farben, an der Außenseite und Innen. Alles verbunden mit dünkleren blauen Ringen, voll mit verschiedenen Arten von Leben. Ich sah es nur für ein oder zwei Sekunden, aber wußte alles „wissenschaftliche“ davon, es ist sehr schwer zu erklären. Das Nächste war, daß ich zurück im „Tunnel“ war in all den verschiedenen Farben, Farben, die ich vorher noch nie gesehen hatte, vielleicht nicht in „UNSEREM“ Spektrum.
NTE wegen allergischer Reaktion im Alter von 16 Jahren.

868. James B NTE  5/13/2006 NTE 2648  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Ich hatte extreme Schmerzen in der Brust, als ich die Schwester nach dem Arzt schreien hörte, daß ich den Blutdruck verliere. Ich ging in ein Tunnel, daß schwarz war. Ich bewegte mich mit einer hohen Geschwindigkeit. Ich begriff nicht, was da passierte. Auf einmal war mir alles egal, ich fühlte mich so friedvoll. Ich sah ein Licht am Ende des Tunnels und wunderte mich, was das sei. Es war sehr klein. Ich dachte, daß ich nicht durch dieses Loch durchpasse. Das machte mir Sorge. Ich realisierte schließlich, daß ich nicht in meinem Körper war. Ungefähr zu dieser Zeit, schafften sie es mit dem Defibrillator.
NTE infolge eines Fehlers eines Herzstents.

867. Hanz J NTE  5/13/2006 NTE 2646  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). ….Herz stoppte für zwei Minuten und sie brachten mich zurück – hoben mich auf und legten mich auf eine Bahre und ich starb wieder für zwei Minuten. Tauschten die Sanitäter aus. Feuerwehrmann brach mir Rippen. Brachte mich zurück. Sie bewegten mich 15 Minuten lang nicht mehr (alles nach Bericht von einem Mädchen, das ich rettete, und einem Nachbar, und den Sanitätern) Dann ab ins Krankenhaus. Ich erlangte in der Ambulanz wieder das Bewußtsein. Während ich „draußen“ war….sehr kurze Zeit. Die Silhouette einer Frau in Schwarz. Ich erinnere mich an schwarze Lackschuhe und entweder schwarzen Spitzen oder schwarzen Spitzen um ihre Taille herum. Ich konnte sie nicht sehen, aber ich wußte, daß es meine Großmutter ist, die schon vor meiner Geburt verstorben war.
NTE wegen einer allergischen Reaktion.

865. Roger M NTE  5/13/2006 NTE 2642  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). All die Kälte, die ich gefühlt hatte, während ich zu Tode blutete – wurde jetzt ersetzt mit dem wärmsten Gefühl, daß ich je kennengelernt habe. Nicht die Hitze, die im Zusammenhang mit der Hölle in Zusammenhang gebracht wird, sondern eine Wärme, die vom Innersten meines Seins kam. Ich hatte keine Furcht mehr, keine Angst, oder irgendeine Emotion, die ich im physischen Reich hatte. Ich kann es nur als Sinn für Frieden und Wohlbefinden beschreiben. Es ist erstaunlich, wieviel Druck wir jeden Tag verspüren, nur durch unser Lebendigsein in unseren sterblichen Körpern. Und nur wenn diese Bedrängungen komplett aus unserer Existenz weggeschafft werden, sind unsere Seelen fähig, wirklichen Frieden und Gelassenheit zu verspüren. Zur gleichen Zeit als diese Veränderungen auftraten, ich erfuhr auch eine Existenz, ohne die Last eines irdischen Körpers. Die Sinne die Klang, Sicht und Riechen ersetzten, fühlten sich wie ein Sinn für alles an, inclusive Bewußtsein. Es war kein Bedarf für physische Interaktionen da, weil alle Ebenen der Erfahrung sich nicht als gesprochen anfühltne, sondern einfach als Wissen.
NTE wegen Sturz und ernstlichen Blutungen.

864.  Victor M NTE  5/13/2006 NTE 2639  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Steve).  Die Akte verweist auf Atemstillstand und darauf, dass meine Familie instruiert wurde, dass meine Genesung “unwahrscheinlich” wäre. Mir wurde bewusst, dass ich mich an einem sehr ungewöhnlichen Ort befand. Kein Gefühl von Körper, kein Gefühl von Schmerz. Da war keine Wahrnehmung eines „Tunnels”, obwohl ich mich richtig orientiert fühlte. Ich fühlte gewiss, dass ich nach vor „gehen/mich bewegen“ konnte, auf etwas zu. Ich würde es nicht als „Licht“ bezeichnen, aber ich verstehe sicher, warum andere es so beschreiben. Ganz am Anfang dachte ich, dass das die wunderbarste Erfahrung war. Es gab keine normalen Sinne oder auch nur ein Gefühl von Körper. Für mich war das plötzliche Fehlen des postoperativen Schmerzes absolut wunderbar. Meine ersten Worte (?) oder Gedanken ware, dass dies ein sehr seltsamer und wunderbarer Ort war. Ich fragte mich, wo ich war. Da war nie irgendeine Angst. Mein nächster Gedanke war “Gibt es hier Zeit”? Dann dachte ich, “Nun, ich erinnere mich immerhin daran, diese Frage zu stellen, so dass es hier zumindest eine ‚Abfolge von Gedanken‘ gibt, wenn schon keine echte Zeit.“ 
NTE wegen Atemstillstand nach Operation.

863.  Marsha NTE  5/13/2006 NTE 2638  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).  Ich sprach zu Leuten in einem Auto und stand dabei auf einer Straße ohne Bordsteinkante. Ich sah ein Auto kommen und begriff in einer Art Zeitlupe, dass es auf das stehende Auto auffahren würde. Beim Aufprallt habe ich gedacht: „O Mist!“. Die Stoßstange des parkenden Autos traf mich hinter den Knien und schmiss mich auf den Rücken. Ich prallte dabei auf den Hinterkopf, während das Auto dann ungefähr einen Meter vor den Bahnschienen zum Stillstand kam. Der andere Fahrer beging Fahrerflucht und wurde nicht mehr gefunden. Ich sah mein ganzes Leben, zurück bis zur Geburt; und dann war es wie eine Sternexplosion, ein Gefühl fast wie im Weltraum. 
NTE bei dem Anfahrunfall einer 17-jährigen.

862.  Sherry W NTE  5/13/2006 NTE 2637  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).  Bald kamen wir an einer Stelle an, wo wir hielten. Mein Führer stand bei mir. Dieses Licht war heller als die Sonne, ein wunderschön glühendes, weißes Licht. Ich stand da mit einem Gefühl – am besten kann man es vergleichen mit dem angenehmen Gefühl, das man empfindet, wenn man sich fürchtet, aber gleichzeitig weiß, dass man es nicht braucht. Ich fürchtete mich und gleichzeitig hatte ich weder Furcht noch Angst. Ich war ruhig. Ich wusste, dass, wenn ich einmal durch das Licht hindurch schreiten würde, ich eine Antwort auf alle meine Fragen bekommen würde. Dieses Licht war Liebe, Leben und Friede. Dort konnte ich alles fühlen. Ich habe zu keiner Zeit ein Wort gehört. Man kann empfinden, was man wissen möchte, und was einem mitgeteilt wird. Es geschah durch Empfindungen, nicht durch Worte. Ich stand vor einer Wahl. Ohne ein Wort zu sagen, stand für mich fest: Ich habe ein sechs Monate altes Kind, das ich nicht allein lassen kann. Ein paar Tage später wachte ich in der Intensivstation auf. 
NTE durch einen Selbstmordversuch.

861.  Dustin M NTE  5/13/2006 NTE 2635  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Nachdem ich mich mit Diarrhö und Erbrechen für anderthalb Tage herumplagte, wurde ich bewusstlos. Während ich bewusstlos war, hörte ich auf zu atmen und meine Verlobte konnte keinen Puls oder Herzschlag finden. Sie machte Wiederbelebung und brachte mich zurück. Während der Zeit hatte ich entweder eine Halluzination oder irgendeine Art von Ereignis fand statt wo ich mit einer Gruppe von verstorbenen Familienmitgliedern redete. Sie begrüßten mich, sagten mir aber schnell dass es nicht meine Zeit sei. Kurz danach wurde ich zurückgezogen von ihnen als wäre ich an eine Leine gebunden, und nach einem knallenden Ton, wie wenn die eustachische Röhre sich öffnet, kam ich wieder zu mir. 
NTE wegen Amöbenruhr und Dehydrierung.

860.  Jeanne NTE  5/13/2006 NTE 2632  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich sah das hübscheste kleine Haus, vollständig beleuchtet und der Garten, mit einem weißen Lattenzaun war voller Menschen, welche mich alle willkommen hießen. Sie waren so froh mich zu sehen. Ich fühlte die Präsenz meines verstorbenen Vaters, war mir aber im Unklaren darüber wo er sich in der großen Gruppe befand - da war so viel Liebe und Wärme.  Ein wundervolles Gefühl. Der beste Ort wo ich je war, oder je gesehen hatte und ich fühlte mich so geliebt. Dann als ich die Stimme hörte, und NEIN antwortete, war die Szene vorbei. Bis ich NEIN sagte, spürte ich keine Schmerzen von meinen beiden gebrochenen Oberschenkeln, gebrochener Hüfte, gebrochenen Rippen, ein Arm teilweise abgerissen, Schnitte im Gesicht - weil ich mehr als 100 Fuß weit aus meinem Pick-up herausgeschleudert wurde vom Aufprall. Ich wurde von einem Wagen gerammt welcher mit mehr 100 Meilen/Stunde ohne Scheinwerfer fuhr. 
NTE wegen einem Autounfall.

859.  Greta J NTE  5/13/2006 NTE 2631  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich schwamm mit meinen Brüdern in einem See, als ich mich entschied hinaus zu einem Baumstumpf zu schwimmen und dann wieder zum Ufer. Ich war keine gute Schwimmerin und auf halbem Weg dorthin oder zurück begann ich unter zu gehen. Ich fürchtete mich sehr und dann plötzlich kam ein Frieden über mich. Ich schwebte in etwas das sich wie ein Tunnel oder Rohr anfühlte das nach oben auf ein Licht zu ging. Das Interessante ist dass ich mich noch immer daran erinnern kann, dass das Licht so weiß war. Ich fühlte mich so sehr in Frieden und wollte zum Licht gehen. Mein Bruder rettete mich. Ich kann mich heute nicht mehr ans die Furcht erinnern die ich gespürt haben musste wegen dem Ertrinken, aber ich erinnere mich an die intensive Freude aus dem Tunnelerlebnis.  
NTE wegen fast Ertrinkens im Alter von etwa elf Jahren.

858.  Gary A NTE  5/13/2006 NTE 2630  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Es war das erste Mal dass die Hong Kong Grippe zuschlug. Ich erinnere mich daran dass ich meine Mutter sah wie sie gegen das Thermometer klopfte und sagte, '41 Grad Fieber, dies kann nicht richtig sein' und dann ging ich in diese schwarze Leere.... Ich reiste zu einem fast kugeligen Licht (eine Blase) von der ich wusste dass sie alles Wissen enthielt. Es war sehr intensiv und anziehend, es gibt nichts mächtigeres im Bedürfnis als dorthin zurückzugehen, in das von dem ich inzwischen glaube, dass es unser Zuhause ist - vor und nach unserem Leben - eine Energiedimension von allem was ist, und alles was darin ist, sind Universen. Wir sind alle wie Eines, und doch so singulär wie wir es auf dieser physischen Reise sind, jedoch ohne das Wissen von Allem, und der Fähigkeit von allem vorstellbaren und unvorstellbaren konzeptuellen Wissen. In anderen Worten, der Mensch mit all unserem Wissen, sind wir noch nicht einmal Kleinkinder im Vergleich zu dem was ich empfand indem ich durch dieses Licht schaute.  
NTE wegen Grippe und 41 Grad Fieber im Alter von elf Jahren.

857.  Stephen B TFE  5/13/2006 TFE 2629  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich erlebte einen Lebensrückblick, Momente bevor ein Wagen den ich fuhr einen Telefonmast rammte. Zum Glück, sprang die Tür der Fahrerseite auf und ich wurde aus dem Auto geschleudert. Es schien damals als würde mein Geist sich auf den Tod vorbereiten. In einem Augenblick sah ich die Hauptmeilensteine aus meinem Leben, von der Zeit seit ich ein Baby war bis zur Gegenwart. Ich erinnere mich nicht ob ich ein weißes Licht am Ende des Lebensrückblicks sah, aber ich erinnere mich dass ich dachte dass ich nicht bereit war zu sterben - war zu jung. Seit jener Zeit, war ich mir immer sehr bewusst wie schnell dein Leben auf Erden vorbei sein kann. 
Todesfurcht Erfahrung im Alter von sechzehn, beinhaltete einen Lebensrückblick kurz vor dem Autounfall.

856.  Kristin D NTE  5/13/2006 NTE 2628  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich sah meinen Neffen der in meinem Alter war und auf tragische Weise starb. Er blieb bei mir und drückte das Interesse aus dass er meine Schwester (seine Mutter) und Familie wissen lassen wollte dass er in Sicherheit war. Ich sah auch meine Großeltern, und ein Vetter die starben. Meine Großmutter war überrascht mich zu sehen, sie hatte meinen Vater erwartet (der an Krebs im Sterben lag). Ich wurde in einen Bereich gebracht und allein gelassen. In diesem Bereich, erhielt ich ein Allwissendes Geschenk und mir wurde gesagt (nicht auf verbale Art) dass dies der Himmel sei, dass er existiert aber dass ich zurückgehen müsste und die Nachricht verbreiten sollte, dass der Himmel existiert und dass die Lehren von Jesus real sind. Ich musste die Botschafterin von gutem Glauben sein trotz all den Schäden welche meine Droge verursacht hatte. 
NTE während einem Koma nach einer Endokarditis. Begegnung mit einem Neffen in der NTE. Bemerkenswerter Besuch bei einer individuell passenden Beschreibung des Neffen in der Intensivstation während ihres Komas.

855.  John G Wahrscheinliche NTE  5/13/2006 Wahrscheinliche NTE 2624  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich sah meine liebe, inzwischen verstorbene, Mutter von links oben, in einem Haltebügel, bewusstlos, und ausgiebig blutend. Rechts von ihr, war der Doktor, er war oben auf dem Schädel haarlos, mit  Locken die grau wurden. Ich wusste er wollte nicht dort sein, und er war angeekelt dort zu sein, während er seine Handschuhe auszog um sich fertig zu machen und sich die Hände zu schrubben um meine Mutter zu vernähen. Ich nahm auch wahr dass er Golfer war, und ein Emporkömmling. Ich konnte ihn auf keine Weise leiden. Er ekelte mich leicht an. Ganz gegenüber, waren zwei Krankenschwestern, und rechts von den beiden war eine die Skandinavisch Amerikanische Wurzeln hatte. Ich hatte keine Beziehung zu ihr, aber sie war eine freundliche, ziemlich passive, für mich aber uninteressante Person. Neben ihr war eine sehr dicke Irisch/Amerikanische Krankenschwester. In ihren Armen das stattlichste Baby das man sich vorstellen konnte - abgesehen davon dass er rot und violett war, mit einer herunter hängenden Nabelschnur. Die Schnur war vielleicht zehn Zoll lang. Als ich schaute, erkannte ich dass ich das war. 
NTE während der Geburt (wurde tot geboren). Erinnerte sich erst Dekaden später daran.

854.  Celeste Y NTE  5/13/2006 NTE 2621  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich fuhr als plötzlich jemand links vor mich abbog und ich wusste ich konnte mein Auto nicht mehr stoppen. Ich sah dass ich den anderen Wagen treffen würde und wusste dass es ein schlimmer Unfall werden würde. Plötzlich wurde ich aus meinem Körper entfernt. Ich befand mich an der Straßenecke und hielt die Hand meiner verstorbenen Großmutter und beobachtete mich selbst im Wagen als der Unfall geschah. Ich spürte keine Furcht oder Schmerzen, aber ich wusste dass ich im Wagen war der gerade verunfallte. Plötzlich verschwand meine Großmutter und ich wurde zurück in meinen Körper versetzt. Es war nachdem ich zurück in meinen Körper versetzt wurde dass ich die tatsächlichen Schmerzen spürte. 
NTE wegen Autounfall.

853.  Carol W NTE  5/13/2006 NTE 2618  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Nach zwanzig Minuten in der Ambulanz starb ich, ich hörte auf zu atmen und mein Herz blieb stehen. Der Sanitäter hinten bei mir war mein Freund und er flippte aus und rief dem Fahrer zu er solle stoppen. Zusammen begannen sie mit Wiederbelebungsmaßnahmen und konnten mein Herz wieder zum Schlagen bringen, langsam zehn Schläge pro Minute. Zu der Zeit schoss ich aus meinem Körper wie ein rasender Zug gerade hinauf, ohne stehen zu bleiben um über meinen Körper unter mir nachzudenken. Ich ging zum Licht via einen sich drehenden Tornado. Drinnen war es anfangs dunkel und ich ging durch alle negativen (schlechten) Dinge die ich je in meinem Leben getan hatte und sie wurden von mir abgestreift - augenblicklich vergeben und ich stieg weiter nach oben aufs Licht zu. Negative Taten zogen mich nach unten und Positive zogen mich hoch. Dort an einem Horizont waren Schatten die zu Formen von Leuten wurden, meine Großmutter und Tante Carrie erschienen, und ich erkannte wie jung meine Tante aussah. 
NTE wegen Zinkvergiftung am Arbeitsplatz.

852.  Ann S NTE  5/13/2006 NTE 2617  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich sah die wundervollen Dinge die geschehen würden mit meiner Familie, der Spaß und die Begeisterung unsere Leben und unser Heim zu bauen und alles zu lernen, was ich möglicherweise lernen konnte. Ich sah auch das Kind mit dem Gehirntumor und ihre Kämpfe, und das absteigen meines Mannes in die Demenz und eine Scheidung über die ich keine Kontrolle hatte. Es ist alles so passiert, aber es ist noch nicht vorbei! 
NTE wegen Komplikationen bei der Niederkunft. Sicht des zukünftigen Lebens, von dem vieles so passierte. NTE geschah vor vierzig Jahren.

851.  Anne C NTE  5/13/2006 NTE 2616  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold). Ich wurde als Notfall zum Krankenhaus transportiert. Ungefähr eine Stunde später konnte ich nur meinem Mann zuflüstern, er sollte sich um die Kinder kümmern. Gleich danach schwebte ich an der Decke des Raumes und sah auf meinen Körper auf dem Bett hinunter. Ich erinnere mich, dass ich sah, wie mein Mann aus dem Zimmer hinauslief und um Hilfe rief. Dann schwebte ich in einer Art Tunnel. Ich konnte ein weißes Licht in der Ferne sehen. Als ich dem Licht näher kam, empfand ich ein unbeschreibliches Gefühl des Friedens. Ich weiß nicht mehr, ob ich wirklich Freunde oder Familienmitglieder sah, aber ich hatte den Eindruck, dass sie um mich standen. Es war ein wunderschönes Gefühl, und ich kann mich erinnern, dass ich dachte, es wäre schön, für immer dort zu bleiben. Dann kam eine Stimme zu mir und sagte, es sei für mich nicht an der Zeit, hier zu bleiben; ich müsste „zurückkehren“. 
NTE wegen Blutverlust nach einer Geburt.

850.  Donna M NTE  5/13/2006 & 7/27/2007  NTE 2615/3196  Aus Kanada    Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).   Während der Geburt meines jüngsten Kindes, sah ich mich selbst eine gräuliche Farbe annehmen, mein Doktor beauftragte die Krankenschwestern mir eine Spritze zu machen; sie schienen keine funktionierende Vene finden zu können. Er bat sie einen Ruf über die Sprechanlage zu machen um andere Doktoren im Krankenhaus aufzufordern, in den Kreißsaal zu kommen. Ein anderer Doktor kam herbei. Mein verstorbener Vater welcher Monate vorher gegangen war, war auf der linken Seite und ein wenig hinter dem Doktor. Mein Vater war auch sehr besorgt, ich fühlte mich so in Frieden ich wollte mit ihm gehen. Ich hatte einen Lebensrückblick und wusste alles in einem Augenblick. Dann wurde mir gesagt dass meine Kinder mich brauchen würden und ich solle hier bleiben. 
NTE wegen einem Herzstillstand während der Niederkunft.

849.  David M NTE  5/13/2006 NTE 2614  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich bekam eine operative Wirbelversteifung vorne und hinten. Als es passierte wusste ich sofort dass ich tot war. Ich ging nach oben durch die Wand nach draußen und beobachtete den Helikopter der landete. Sie luden ein Baby ab und nahmen es mit nach drinnen in dem Moment. Ich bekam Panik und dachte an meine Kinder und wurde überwältigt von Kummer und schluchzte und wiederholte, 'wer wird sich um meine Kinder kümmern?' Dies ging eine kurze Weile so und ich hörte eine Stimme. Ich sah nicht wer es war aber er sagte, 'Fürchte dich nicht denn ich werde über sie wachen.' In dem Augenblick als er sprach, wurde ich überwältigt von dem  großartigsten Gefühl das ich je fühlte. Es war warm und großartig und saugte alle Furcht aus mir heraus. Dann sorgte ich mich nicht weiter und ich wollte weiter nach oben gehen durch ein Licht das erschien. 
NTE wegen Komplikationen während einer Operation.

848.  LDL NTE  5/13/2006 NTE 2613  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich stolperte und fiel und schlug mit der linken Schläfe auf die scharfe Ecke eines niedrigen Tisches (etwa zwei Fuß hoch). Ich war bewusstlos hörte aber die Leute die über mir standen sagen, 'Ist er tot? Ist er tot? An dem Punkt begann ich mich sehr schnell zu bewegen, mit den Füssen voran durch einen dunklen Tunnel, während ich mich langsam gegen den Uhrzeigersinn drehte. Da waren rote, grüne und andere dunklere farbige Lichter um den Rand des Tunnels. Menschliche Gesichter (nur Gesichter) waren klar sichtbar auf der Innenseite des Tunnels. Sie schauten alle auf mich, manche lächelten, andere schienen irgendwie gelangweilt. Ich fühlte keine Gefahr oder Angst von irgendeinem der Gesichter oder wegen dem Erlebnis im allgemeinen. Ich erkannte keines der Gesichter. Ich begann mich noch schneller durch den Tunnel zu bewegen, dann, plötzlich, war ich zurück in meinem Körper und wach.  
NTE wegen Kopfverletzung.

847.  Ron C NTE  5/13/2006 NTE 2610  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Es war Sommer in Long Island, New York am Stone Brook Strand. Mein älterer Bruder forderte mich heraus hinüber zu einer Insel zu schwimmen die vielleicht dreißig Fuß entfernt war. Ich schaffte es hinüber und war so müde. Mein Bruder sagte mir das Wasser würde steigen und ich bekam Panik. Ich begann zurück zu schwimmen und etwa auf halbem Weg konnte ich nicht mehr schwimmen. Ich ging dreimal unter, das letzte was ich sah war der Rettungsschwimmer am Ufer. Das nächste das ich wusste es war pechschwarz, kein Gefühl vom Körper, schwebte und großartige Freude, kann die Freude nicht erklären. Ich schaute auf und sah weit entfernt ein weißes Licht, aber ich bewegtem mich darauf zu, dann wurde alles um mich herum langsam wieder pechschwarz. Ich wachte schließlich am Strand auf mit den Sanitätern. Ich stand auf und rannte den ganzen Weg nach Hause. 
NTE wegen Ertrinkens im Alter von etwa neun Jahren.

846.  Vernon G NTE  5/13/2006 NTE 2607  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Dann erinnere ich mich dass ich hinunter auf meinen Körper schaute und sagte, nun ja, es ist nur die Hülle in der ich sowieso befangen war. Aber auf dem Betonboden, was sonderbar war ist dass ich nein sagte, ich will leben um mich um meine Familie zu kümmern und ich sah dass mein Geist nur halb aus meinem Körper heraus war. Ich konnte das Geräusch hören vom Gerede von Leuten über mich und die Dinge die ich getan hatte und die ich nicht hätte tun sollen. Ich hörte auch eine Stimme in meinem Kopf sagen dass wenn ich es schaffen würde vom Boden aufzustehen, ich mit schrecklichen Schmerzen leben müsste für den Rest meines Lebens. Ich sagte das wäre mir egal und mein Geist war halbwegs aus meinem Körper. Ich begann mich wieder auf die Füße zu kämpfen.  
NTE wegen einem lebensgefährlichen Fall.

845.  Lori L NTE  5/13/2006 NTE 2605  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich hatte nur eine kurze NTE. Ich schaute auf mich selbst, von oben, es waren keine anderen Leute um mich herum, ich sah den blauen Luftschlauch in meinem Mund. Das ist alles! Ich erinnere mich dass ich kurz aufwachte um meine Tochter und ihren Freund neben meinem Bett sitzen zu sehen. Ich konnte nicht reden wegen den Schlauch aber ich gab ein Zeichen, oder so dachte ich, für ein Tablett und einen Stift damit ich mein Erlebnis berichten konnte. Das Personal dachte ich würde versuchen meine intravenösen Schläuche zu entfernen und hielten meine Arme zurück...Ich sah mich selbst in meiner NTE, die angeschlossenen Maschinen, und dies war real und klar. Ich erlebte auch lebhafte Träume oder Halluzinationen die klar nicht real waren. Es gab nichts ähnliches an ihnen. 
NTE wegen Asthmaanfall.

844.  Marci S NTE  5/13/2006 NTE 2604  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich war unter einer Struktur die über mir zusammenbrach. Ich erhielt keine Warnung, noch hörte ich irgendeinen Ton der mich warnte, dass bald anderthalb Tonnen auf mich fallen würden. Ich fand mich außerhalb meines Körpers wieder und schaute hinunter auf meinen Körper. Ich erinnere mich an die Position und Stelle wo mein Körper war, jedoch bekümmerte mich das sehr wenig. Ich hatte überhaupt keine emotionale Bindungen an den Körper den ich besetzt hatte. Ich erinnere mich dass ich dachte der Körper sei zu stark verletzt um wieder dorthin zurückzugehen. Ich betrachtete das wirklich nicht einmal als Option. Es war einfach eine Tatsache. Ich flog durch die Luft, jedoch schien es mir als hätte ich das vollständige Wissen von allem was um mich herum vorging. Ich war ganz zu Hause und ich hatte keine Gedanken daran irgendwo anders zu sein als dort wo ich war.  
NTE wegen Kopfverletzung. Bekam vom verstorbenen Vater gesagt sie solle atmen, was vielleicht ihr Leben rettete.

843.  Chuck B NTE  5/13/2006 NTE 2603  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich begann über das Unbehagen des Ertrinkens im kalten Wasser zu grübeln. Anfangs schmerzte es Wasser zu schlucken. Sofort danach, wurde es tolerabel und dann begann ich zu sinken, die Wellen schlugen über meinem Kopf zusammen. Während ich mich meinem Schicksal ergab, fand ich mich plötzlich in diesem hell erleuchteten Tunnel wieder. Ich blieb in einer wässerigen Umgebung. Das Wasser war nicht länger eiskalt und unangenehm, sondern warm und natürlich. Ich wurde sanft an der Kante eines glatten, Zement-ähnlichem Belags wie bei einem Schwimmbecken, abgesetzt. Es war sehr hell, sehr warm, tropisch, aber auch sehr neblig. Ich konnte nicht weiter als ein paar Fuß weit sehen, aber ich erkannte diesen Ort als Zuhause und wusste Zuhause war direkt links von mir, irgendwo hinter dem Nebel. Ich war mir bewusst dass auf der Erde zu sein eine Mission war, nicht das Ende der Ursache allen Seins. Ich war so erleichtert Zuhause zu sein. Ich wartete sehnsüchtig darauf kontaktiert zu werden und wusste meine Freunde/Familie würden bald auftauchen.   
NTE wegen Ertrinkens.

842.  Hijo H NTE  5/13/2006 NTE 2601  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Überschlug mich mehrere Male in einem Geländewagen nachdem ich eine Böschung frontal getroffen hatte. Während den Überschlägen, sah ich eine kurze Vision von meiner Umgebung, war aber tatsächlich vom Erlebnis abgelöst, als wäre ich außerhalb meines Körpers. Die Szene um mich herum war das Überschlagen des Fahrzeugs, aber von meinem Standpunkt, I blieb stationär - irgendwie wie in einen Trockner zu schauen in einem Waschsalon, wo alles sich herumdreht und ich stehe still. Ich konnte auch die Töne vom Metall hören und den Schmutz als der Geländewagen den Boden berührte. Das Hören war sehr gut; das Visuelle war nur dass alles sich drehte, aber ich blieb stationär. Ich hatte ein großes Gefühl von Frieden und 'Ruhe' und überhaupt keine Schmerzen.  
NTE wegen einem Autounfall.

841.  JoAnn C NTE  5/13/2006 NTE 2598  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Alles woran ich mich erinnern kann ist dass ich meinen Geist den Körper verlassen fühlte, ich sah Leute um meinen Körper herum die an ihm arbeiteten und die Krankenschwestern und Doktoren begannen mit Wiederbelebung. Ich sah auch ein helles Licht und wurde zu ihm hingezogen. Als ich näher kam auf dem Pfad wo ich mich befand, begegnete mir eine Frau von der ich fühlte dass ich sie kannte. Sie redete mit mir, sagte mir dass es nicht meine Zeit war mich ihr anzuschließen. Ich rief sie beim Namen, und sie war erstaunt dass ich sie kannte. Sie war Ann, die Schwester meines Vaters die seit vielen Jahren gestorben war. Ich erinnere mich dass ich ihr sagte ich möchte bleiben weil es so schön und friedlich war und dass nichts mehr schmerzte. Sie sagte mir dass ich hier bei meiner Mutter und meinem Vater bleiben musste, da Gott einen Plan für mich hatte und dass ich diesen Plan erfüllen musste.  
NTE im Alter von vier Jahren wegen einem Unfall. Ihr wurde gesagt dass sie später im Leben eine Tochter haben würde, die sie brauchen würde.

840.  Montreal Q NTE  5/13/2006 NTE 2592  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Es war sehr schwarz, dann erschien ein Licht, welches unten oder oben oder in einem Tunnel entlang zu sein schien. Als Nächstes fühlte ich mich höher als ich je in meinem Leben war, ich fühlte einen Zustand von Ruhe, Liebe. DER BEWEGENDSTE TEIL KOMMT ALS NÄCHSTES: Plötzlich erschien mein kürzlich verstorbener Vater (neun Monate vorher) und sagte mir es sei nicht meine Zeit und ich müsse zurückgehen. Ich versuchte zu widerstehen aber plötzlich, konnte ich meine Mutter an mir arbeiten sehen, sie versuchte mich wiederzubeleben und meinen Fuß zu verbinden. Ich schaute auf meine Mutter und auf meinen leblosen Körper herunter . Ich fühlte mich sehr traurig wegen ihr und kämpfte dann um wieder in meinen Körper zu gelangen und dann kam ich in meinem Körper wieder zu mir, sehr groggy aber bewusst.  
NTE wegen einer Drogenüberdosis (Librium) und Blutungen, im Alter von 16.

839.  Traci P FDE  5/13/2006 NTE 2589  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Steve).  Das nächste, was ich weiß, ist, dass ich in etwas stand, das ein kreisförmiger Raum mit RIESIGEN Leinwänden mit einer kompletten 360 Grad-Ausrichtung zu sein schien. Jede Zeit schien anzuhalten. Meine Lebensrückschau schien jedoch nur Sekunden zu dauern. Alles, was ich je getan hatte, gut oder schlecht. Jeden, den ich je gekannt hatte, egal wie wichtig oder unbedeutend es war. Alle Erfahrungen aus meinem Leben wurden in Sekundenschnelle abgespielt. In meinem Kopf hörte oder fühlte ich eine Stimme. Eine göttliche Stimme. Eine heilige Stimme. Ich fühlte die Güte und mir wurde erklärt, dass das Urteil über mein Leben bei mir lag. Es würde keine Strafe geben. Ich war für mein Leben verantwortlich, so wie ich es für das Urteil darüber war. Ich war bis zu diesem Punkt ein ziemlich guter Mensch gewesen. Hatte nie jemandem oder etwas weh getan, immer versucht zu helfen, der beste Mensch zu sein, der ich sein konnte. Die Rückschau war überraschend, da sie angenehm war. Ich erinnere mich daran, während dem meisten Teil dieser Rückschau gelächelt zu haben. Sie ging so schnell vorbei, aber ich empfand alle Gefühle, wie ich sie ursprünglich gespürt hatte, nur in Lichtgeschwindigkeit. Es war fast wie wenn man einen Film im Schnellvorlauf sieht. 
Fear-death experience” nachdem ein Wagen fast von einem Berg stürzte.

838.  Tristan Z NTE  5/13/2006 NTE 2589  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).  Ich begreife, dass ich von oben her sehe, was da passiert. Eine Krankenschwester steht bei jemandem, der auf einer Tragbahre liegt. Es ist ein surreales Gefühl. Ich bin ganz ruhig, ohne Emotion. Alles erscheint mir sehr klar und wie in Zeitlupe. Ich erblicke meine Mutter, meinen Vater und meine Schwester, die an der Tragbahre stehen. Er erkenne sie nicht sofort als meine Familie, bis ich mich frage, wer es sein könnte. Ich sehe, wie diese Menschen sprechen, höre sie aber nicht. Ich frage mich, wer wohl auf der Tragbahre liegt und warum meine Familie hier steht. Ich schwebe und schaue zu, weiß aber nicht, wie lange. Da gibt es scheinbar kein Zeitgefühl. 
NTE nach einem Selbstmordversuch (Alkohol und Tabletten).

837.  Freda S NTE  5/13/2006 NTE 2588  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich sah Lichtstrahlen und dachte, bin ich tot? Dachte daran und schaute nach einem Tunnel den jeder sieht. Kein Tunnel, aber ich ging zum Licht. Es scheint dass ich ziemlich lange ging. Dann dachte ich ich würde träumen aber ich ging immer noch aufs Licht zu. Sah meinen verstorbenen Vater mit ausgebreiteten Armen. Meine verstorbene Nichte war auch dort. Sie wurde einige Jahre früher bei einem Autounfall getötet. Eine Mitarbeiterin setzte sich  und lächelte mir zu. Sie starb an Brustkrebs. Dort war eine ältere Frau mit abgewendetem Profil so dass ich ihr Gesicht nicht sehen konnte. Sie war gekleidet in ein langes schwarzes Kleid mit einer weißen Schürze. Kleidung aus der Periode 1800. Sie trug auch eine weiße Haube. Ich ging hinüber zu ihr wollte ihr Gesicht sehen. Als ich die Hand ausstreckte um sie zu mir herum zu drehen, endete meine Erfahrung. Ich wachte auf in der Intensivstation der Neurologie und erinnerte mich an meine Reise.  
NTE wegen einem geplatzten Zerebralen Aneurysma mit  subarachniodaler Blutung. Sie ist Krankenschwester die nicht an NTEs glaubte - bis es passierte.

836.  Susan A NTE  5/13/2006 NTE 2587  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Perfekte Farben, Dinge und Orte gesehen die makellos waren, fast ungestört. Jedes Blütenblatt von jeder Blume war perfekt. Kein Verfall irgendeiner Art. Durchsichtigkeit veränderte sich irgendwie und Musik ohne Zeit. Könnte das in  einer Million Jahren nicht erklären, wüsste nicht wo ich beginnen sollte....  Der Lebensrückblick entsteht durch die Gefühle und Emotionen von anderen in jedem bestimmten Augenblick in der Zeit. Wir erleben und fühlen was immer wir in jenem Moment für sie erschufen. Ich bin viel sensibler.  
NTE wegen Herzanfall und Komplikationen bei Operationen.

835.  Ruby L NTE  5/13/2006 NTE 2586  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich erinnere mich ich schwebte an der Decke und ich konnte mich selbst auf dem Tisch im Krankenhaus liegen sehen und der Doktor und die Krankenschwestern arbeiteten an mir. Mein Mann und meine Schwester waren dort und ich sah meine Schwester die meine Hand nahm und sagte, 'Sie ist so kalt.' Sie sagte mir später dass sie das sagte. Ich kann schwerlich die Gefühle die ich hatte mit Worten beschreiben. Ich fühlte mich so gut und ich wollte nicht zurückgehen in jenen Körper.  Ich fühlte mich leicht und wunderbar, wie wenn ein großes Gewicht von mir genommen worden wäre. Ich schien etwas oder jemand über meiner linken Schulter zu fühlen aber ich drehte mich nicht um um zu schauen, weil ich mich so sehr darauf konzentrierte nicht wieder in meinen Körper zurückzugehen. Es ist einfach unmöglich die Weise wie ich mich fühlte zu beschreiben. Es dauerte nicht lange bis ich wieder in meinem Körper war. Ich hatte sechs Kinder zu Hause die ich sehr liebte und meinen Mann den ich verehrte, aber trotzdem war da kein Gedanke an sie. Ich wollte einfach außerhalb von  meinem Körper bleiben.  
NTE in Verbindung mit Komplikationen bei einer Niederkunft.

834.  Alejandro M NTE  5/10/2006 NTE 2545   Aus Mexico. Original in Spanisch, von Rio übersetzt in Englisch.    (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Sie bewegte sich als würde sie schweben und als so dorthin kam wo wir waren, hob sie ihre Hand zum Gruß. Sie sprach nicht. Sie schien sich mental auszudrücken, alles kam klar in meinem Geist an und ich erinnere mich dass sie sagte: 'Kleiner Sterblicher, was tust du an diesem Ort. Du hast Verpflichtungen einzuhalten in der Welt von Zeit und Raum.' Ich wusste nicht was ich sagen sollte. Sie war extrem schön. Sie schien alles zu wissen und das wurde mir eingeflößt Jeder kannte sie und schien sie zu verehren, oder besser sie zu lieben. Ich war gelähmt, vollständig gelähmt. Ich wusste nicht was ich sagen sollte. Sie schaute mich mit viel Zärtlichkeit an und zog einen ihrer Arme aus den Falten ihrer Kleidung, welche eher wie Strähnen aus Energie waren, sie berührte meine Schulter und sagte, 'Komm. Es ist der Wille des Höchsten, dass du aus einem Grund, zeitweilig zu diesem Ort gekommen bist. Lass uns herausfinden warum.' 
Tiefe NTE von Lateinamerikanischem Kind.

833.  Mary R NTK  9/7/2002 NTE 31023  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Irgendwann wurde ich hereingerollt für meine Operation. Ich erinnere mich an den Operationssaal, dann war es das. Bis ich eine Stimme hörte. Ich hörte die Stimme meiner Großmutter und innerhalb von einigen Sekunden sah ich sie neben mir stehen. Ich saß am Rand eines Betts. Hier muss man verstehen dass meine Großmutter ein amputiertes Bein hatte. Während unserem Treffen war das erste was mir auffiel dass sie ihre beiden Beine hatte. Dann bemerkte ich dass ihre Haare dichter und schwärzer waren als sie in den letzten 5 oder sechs Jahren waren. Wenn ich raten müsste, würde ich jetzt sagen, sie sah aus als wäre sie in ihren Vierzigern oder möglicherweise Fünfzigern. Sie führte an dass sie sich großartig fühlte, aber dass ihr Körper tot sei. Sie betonte auch dass sie nur begrenzte Zeit mit mir hatte, also solle ich zuhören. Sie behauptete dass ein 'allwissender' Teil ihrer Seele in sie hineinging als ihr Geist aus dem Körper ging. Und, um mir zu helfen bei der Trauer, würde sie mir so viele Informationen geben, wie sie fühlte dass ich verstehen würde, in der Zeit die ihr zugestanden wurde. 
Wow!   Nach Tod Kommunikation (NTK) zur Zeit als die Großmutter starb...während die Person welche die NTK erlebte unter Narkose stand. Bemerkenswerte spirituelle Weisheit mitgeteilt von ihrer frisch verstorbenen Großmutter.

832.  Mary D Miterlebte NTE  4/23/2006 Miterlebte NTE and NTK 2563  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich hatte eine Vision von ihr  in den Sternen, wie eine Rakete die in den Himmel steigt. Geistwesen die mir sagten ich müsse bleiben wo ich bin - es war eine sehr schöne Ansicht - dunkelblaue mit silbernen und goldenen Sternschnuppen, sie umgaben Großmutter und sie lächelte. Ich wachte nach Atem schnappend auf und mit meiner Vision im Kopf. Ich wusste meine Großmutter war gestorben. Ich rief meine Eltern an und sie erzählten mir dass Großmutter letzte Nacht starb, ich sagte ihnen dass ich es wusste. Sie sagten mir dass sie gegen 0:20 starb. Ich erzählte ihnen was ich erlebte. 
Mystisches Erlebnis als ihre Freundin ertrank. Nach Tod Kommunikation (NTK) die ziemlich NTE-ähnlich ist, als die Großmutter starb im Moment ihres Todes.

831.  Kelly K NTE  4/23/2006 NTE 2578  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Plötzlich wurde es einfacher zu atmen. Ich wusste alles was der Doktor tun würde, bevor er die Dinge tat. Ich begann hochzusteigen, mit dem Gesicht voran, durch einen Tunnel der warm war, in rötlicher Farbe, wie die Farbe von Tomatensuppe, aber weich und ähnlich wie Wolken. Da war ein nicht irdisches golden weißes Licht am Ende, aber nicht sehr nah. Ich sorgte mich um meinen Sohn zu Hause und den Sohn den ich bekommen würde. Ich wusste ich war tot, machte mir aber darüber nicht so viele Sorgen. Augenblicklich wurde mir bewusst gemacht dass es ihnen gut gehen würde. Es war sehr beruhigen. Das Nächste woran ich mich erinnere war dass mir das Universum gezeigt wurde. Ich erinnere mich dass ich dachte,'Also SO ist das!' Ich war voll Ehrfurcht. Es war wie ein riesiges Netz, oder ein Maschendrahtzaun, alles im Universum ist verbunden. (Wann immer ich Bilder sehe wie die DNA Zusammenstellung in Vergrößerung aussieht, denke ich daran wie das Universum aussieht.) Sehr farbig und schön.  
NTE wegen Komplikationen bei Niederkunft.

830.  Arthur W NTE  4/20/2006 NTE 2576/22781  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich stieß sie aus der Gefahrenzone, wurde aber selbst getroffen. Ich flog über das Dach des Wagens und landete auf dem Hinterkopf. Augenblicklich war ich außerhalb meines Körpers, schwebte über der Szene. Ich war vollständig wach. Ich war in einer Leere und nur von Dunkelheit umgeben, aber ich konnte die Szene unter wir sehen. Ich war mir sehr bewusst dass ich nicht mehr in meinem Körper war. Ich konnte mich selbst auf dem Boden liegen sehen, und alle diejenigen bei denen ich gewesen war schauten zu. Meine Frau stand in der Straße in die andere Richtung gedreht und ich erkannte dass sie das Fahrzeug beobachtete das mich gerammt hatte, welches umdrehte und ein zweites Mal auf uns zuhielt. 
NTE als er von einem Auto gerammt wurde.

829.  David Se NTE  4/23/2006 NTE 2575  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Am oder um den 12. Juni 1979, ging ich über einen Parkplatz. Ich schaute auf und ein schnell fahrender Lieferwagen rannte in mich und schleppte mich etwa fünfundsiebzig Fuß über den Parkplatz zu einem schlammigen Grundstück das neben dem gepflasterten war, es war eine neue Einkaufsmeile die noch nicht ganz fertig war. Der Van fuhr weiter ins schlammige Grundstück hinein bis er stecken blieb, dann versuchte er zurückzusetzen und überrannte mich noch einmal.  Danach konnte er nicht mehr von der Stelle. Ich hatte viel Glück dass ich nur oberflächliche  Wunden erlitt und eine gebrochene Nase. Als der Van mich anstieß war ich stark genug um mich am Kühlergrill festzuhalten als ich nach unten fiel, und geriet teilweise  darunter, zu etwa siebzig Prozent. Die Sache womit ich ein Problem habe ist dass ich die ganze Sache vom Bürgersteig aus beobachtete, und ich kann mich erinnern dass ich Gott dankte dass er hängen blieb und mir nicht das Leben nahm. Dann war ich wieder unter dem Van und wachte im lokalen Krankenhaus auf. Ende der Geschichte?   
NTE als er von einem Van gerammt wurde, erlitt aber nur kleinere Verletzungen. Anscheinend Verlust von Bewusstsein wegen dem Unfall.

828.  Carmen B NTE  4/23/2006 NTE 2574  Aus Kanada Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).     Gemeinsamkeiten bei allen drei Ereignissen: Schaute herunter auf den Körper im Krankenhausbett (ein Ereignis). Gelassenheit, sanfte Musik, Gefühl von großem Frieden, sanfte Farben nicht von der physischen Welt (unbeschreiblich). Weißes/schwach gelbliches sanftes Licht, Gefühl zu schweben. Bäume aber nicht wie normale Bäume, keine anderen Wesenheiten präsent. Der Wunsch nicht zurückzukommen. 
Drei NTEs anscheinend wegen Herzanfällen.

827.  Cassie M NTEs  4/23/2006 & 5/13/2006 NTE 2645/2572  Von Australien. Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid).  Der Arzt fühlte meinen Puls. Ich hörte ihn sagen, daß keiner da wäre. Ich war ganz gerade an viele Pölster gelehnt, gesessen. Ich sah mich selbst, zur Seite rutschen auf die Schwester zu. Ich muß für einen Moment das Bewußtsein verloren haben, weil mir dann bewußt wurde, daß ich an einer Ecke des Krankenhauszimmer an der Decke schwebe. Ich spürte eine erstaunliche Erleichterung („sterben“ wegen eines Asthmaanfalls ist kein angenehmes Gefühl) und Glücklichsein und Frieden. Ein Gefühl, daß ich nicht mehr missen wollte, obwohl ich irgendwie wußte, daß ich zurückgehen müsse. Ich wußte nicht, wo ich war (oder kümmerte mich darum) und verstand nicht, was „zurück“ bedeutete (oder machte mir Sorgen darum).Ich sah eine Menge im Raum, die eine Art medizinische Prozedur machten.   
Zwei NTE’s, eine wegen eines Asthmaanfalls und die andere wegen Ertrinkens.

826.  Salomon NTE  4/23/2006 NTE 2571  aus Europa.. Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid).  IIch wurde sehr böse, ich war auf mich selbst zornig. Ich erinnere mich, daß ich zu mir selbst sagte „Du hast dich letztendlich selbst umgebracht, du Blödmann“, so als ob sterben ein ganz normales, gewöhnliches Ding wäre. Während ich mich selbst beobachtete, sah ich meinen Freund ins WC kommen. Ich sah ihn, wie er mein Gesicht betätschelte, versuchte eine Vene zu finden um mir Nalaxone zu spritzen. Ich bemerkte, daß das Lichter waren, die von meinem toten Körper kamen. Plötzlich fühlte ich mich glücklich, wie niemals zuvor. Das Licht, das von meinem Körper kam, wurde heller. Langsam bedeckte das Licht alles, ich konnte nichts mehr sehen. Da war nur dieses vollkommene Licht und dieses Glücklichsein von mir. Es ist schwer, das zu erzählen, aber ich war irgendwie mit diesem Licht verbunden. Wir wurden ein vollkommenes Wesen. Wir sprachen nicht miteinander, aber ich verstand, was sie sagten und ich wußte, daß sie mich verstanden. Ich dachte, daß wir wie Gott wären, wir waren so perfekt.   
NTE infolge einer Überdosis von Morphium und Codein.

825.  Christine E NTE  4/23/2006 NTE 2569  Von Australien. Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid).  In der zweiten AKE war alles wieder mehr real als real – tatsächlich superreal. Dieses Mal war ich in einem dichten Wald, unter dem prächtigsten Baum sitzend, den man sich nur vorstellen kann. Irgendjemand kam zu mir, setzte sich nieder und sprach mit mir. „Er“ war in eine Robe mit einer Kapuze gekleidet – in einer dunklen Farbe. Wir sprachen. Er nahm meine Hand und gab sie auf die Rinde eines Baumes. Meine Hand und den Arm, ich selbst, vereint mit dem Baum, dann wußte und verstand ich alles.   
Zwei NTE’s beschrieben wegen massiven Blutverlustes bei zwei getrennten Geburten. Die erste NTE war vor 47 Jahren.

824.  Nash J NTE  4/23/2006 NTE 2568  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid).  Bevor ich aufwärts schwebte, tauchte Bewußtsein auf, ich war in einer blauen Blase, atmete das Wasser ein. Ich sah den Draht. Davon angezogen, berührte ich ihn. Das war dann, als es geschah. In ein großes blaues Licht gezogen, fand ich mich selbst ohne einen Körper, ohne alles außer Bewußtsein, innerhalb sitzend, alles wie ich es nennen kann (ein Konzept), Gott. Ich wußte dann, wo ich hineinblickte, die Tage eines jungen Lebens einen Traum, und alles was ich war, alles was mich ausmachte, hatte dort existiert für eine Zeit, innehalb des Zeitplans. Und es hat sich niemals verändert. Als ich von den Sanitätern wiederbelebt wurde, sagte ich ihnen alles mit Gott. Sich lachten und behandelten mich herablassend. Doch ich wußte, daß alles wirklich geschehen war.   
NTEs im Alter von zwei und drei Jahren wegen Ertrinkens und durch Unfall.

823.  Kenneth N NTE  4/23/2006 NTE 2559  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid).  Plötzlich wurde ich ohnmächtig, ohne Vorwarnung, ich fand mich selbst in einer schwarzen, stillen Leere. Ich strengte mich an irgendein Licht zu sehen, aber da war keines. Da war kein Ton, keine Berührung, kein Geruch, nichts. Ich fühlte mich total alleine, nur mit meinen Gedanken. Ich erinnere mich daran gedacht zu haben: „So ist es also wenn man tot ist!“ Ich fühlte, daß ich immer noch ich war, aber nicht so wie im Leben, sonder eher die Kern-Essenz wer ich wirklich bin ohne irgendeine Ego-Identität. Nach einer kurzen Zeit begann ich mich so einsam zu fühlen, daß ich laut ausrief: „Ist irgend jemand hier? Bitte hilf mir!“ Dann begann ich zu Gott zu beten:“ Hallo! Gott! Jesus! Bitte hilf mir!“ Fast augenblicklich begann ich zu spüren, daß ich mich jetzt durch die dunkle Leere bewegte, anstatt nur an dem Platz hängenzubleiben. Ich konnte ein sehr kleines helles Licht sehen, das in einer Entfernung war und ich bewegte mich darauf zu.  
NTE im Zusammenhang mit Blutverlust.

822.  Tawnie J NTE  4/2/2006 NTE 2556  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Die beiden klarsten Teile meiner Erinnerung (eigentlich zittere ich während ich dies schreibe) waren die Momente als ich darum kämpfte Luft zu holen. Dann das visuelle Bild meiner Mutter und Schwester die ins Zimmer kamen, die Reaktion meiner Mutter und dann wie meine Schwester schaute, und die Reaktionen meiner Brüder - das war alles sehr, sehr klar und hell. Die Ursache weshalb ich immer verwirrt war über die Erfahrung, ist dass obwohl ich wusste dass ich das was ich sah, nicht in dieser Decke gesehen haben konnte - und besonders nicht von oberhalb meines Betts (in der Nähe der Decke), welches der Blickwinkel war von dem ich alles sah - die Erinnerung immer so klar war dass ich wusste ich hatte alles gesehen.  
NTE im Alter von vier oder fünf (vor über fünfundfünfzig Jahren) durch Ersticken.

821.  Anaica NTE  4/2/2006 NTE 2553  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Die Erfahrung selbst war extrem einzigartig gegenüber allem was ich bis jetzt im Leben erlebte. Sie ist jetzt sehr vage, aber die Jahre von Alpträumen erinnern mich daran. Der denkwürdigste Teil waren unendliche Wesen von Licht und Dunkelheit, die um mich herum wirbelten, mich fast zum Ersticken erdrückten, sich dann wieder ausdehnten zu einer riesigen Weite und zurück. Fast wie ein Tanz von Tönen und Empfindungen, die so verwirrend waren, dass die Erinnerung zurückzurufen macht dass es mir heiß und kalt wird. Die Alpträume sind jetzt seit Jahren vergangen, aber ich kann mich immer noch an die Ereignisse erinnern, die Worte ohne Bedeutung (viel Geflüster von überall um mich herum), eine große Ausdehnung die eng um mich gewickelt war, und ein endloses Labyrinth von Emotionen die ewig zu dauern schienen.  Im Nachhinein liebte ich sie, obwohl sie mir damals viel Angst und Unbehagen verursachte, begründete sie ein sehr notwendiges spirituelles Wachstum.    
Zwei NTEs, beide durch Kopfverletzungen. Im Alter von sieben und dreizehn. NTE Varianten mit ungewöhnlichen Erlebnissen.

820.  Terry M NTE  4/2/2006 NTE 2551  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Es kann nicht mit normaler Bewusstheit verglichen werden, aber nur in ihrem Kontrast findet man eine Ahnung von seiner Natur. Du bist nicht begrenzt durch ein ortsgebundenes Bewusstsein wie wir es erleben als fühlende, physische Wesen. Stattdessen war ich umfasst in einer Anziehungskraft von Verstehen, welche das Bedürfnis nach irgendetwas anderem überflüssig machte. Ich kann keine gewichtigere Ankündigung machen als zu erklären dass das was wir als Existenz annehmen in einem Bereich von Zeit und Raum, keine Konsequenz hat für meine Dauer, oder diejenige von irgendjemand. Dies ist fraglos die Wirkung des Lichts indem ich mich, und als ich selbst, befand.  
NTE durch ein Kopftrauma wegen einem Fall im Alter von sechs Jahren.

819.  Karoline A NTE  4/2/2006 NTE 21180  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Meine Gallenblase wurde entfernt. Ich erinnerte mich dass ich meinen Körper verließ und da war ein 'großer weißer Engel' der der mich wegnahm. Als ich mich umdrehte sah ich meinen Körper auf dem Operationstisch liegen. Doktoren arbeiteten an mir. Der Engel fragte mich ob ich bleiben wolle oder mit ihr gehen wollte. Ich sagte zu ihr dass ich noch nicht bereit sei zu gehen. Das nächste das ich wusste , ich wachte aus der Operation auf und ich fragte meinen Doktor ob ich auf dem Tisch eine kleine Weile aufgehört hatte mit atmen und er sagte, 'ja'. Er fragte mich woher ich das wusste. Ich erzählte ihm dass ich das Ganze sah und ein Engel zu mir kam, und bereit war mich mitzunehmen. Ich sagte dem Doktor dass ich genau sehen konnte wo jeder war, welche Instrumente benutzt wurden, und die Stellen wo alles drin war. Jedenfalls sagte mein Doktor mir dass Penizillin für mich fatal sei, und ich nicht zulassen sollte dass mir jemand es wieder verabreichte.  
NTE während einer Operation.

818.  Jasun E NTE  4/2/2006 NTE 2548  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).   Ich hörte die Krankenschwester schreien und einen Knopf an der Wand drücken – Code rot oder blau? Ich fühlte dass die Doktoren und Krankenschwestern versuchten mich wiederzubeleben. Sie legten die Elektroden zweimal auf mich aber mein Herz sprang nicht wieder an. Dann steig der Doktor auf meinen Körper, nahm eine lange Nadel, stieß sie in meine Brust hinein, und drückte den Hebel nach unten. Dann spürte ich mein Herz wieder anspringen. Das Erstaunliche war, ich war außerhalb meines Körpers und schaute auf mich selbst. Das Erste was geschah als ich erkannte dass ich nicht reden konnte, war dass ich nicht mit den Augen blinzeln konnte. Die Farbe verschwand aus allem und wurde zu schwarz und weiß, dann war ich außerhalb meines Körpers und schaute auf mich selbst. Ich fühlte als wäre mein Leben vor mir aufgeblitzt. Ich war in Frieden und ohne Schmerzen. Als mein Herz wieder zu schlagen begann konnte ich mich selbst wieder in meinen Körper gehen spüren. Ich fiel in ein Koma und wachte während Tagen nicht auf.   
Zwei NTEs. Eine wegen einer allergischen Reaktion, die andere wegen Blutverlust.

817.  Nicole L NTE  4/2/2006 NTE 2530  Aus Chile. Original in Spanisch, übersetzt von Estela in Englisch.  (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Danach sah ich einen Tunnel und am Ende des Tunnels war ein weißes und goldenes Licht. Neben mir, waren zwei Personen in Schwarz, die mir zu verstehen gaben dass ich sie begleiten müsste. Ich befreite mich von ihnen. Danach erinnerte ich mich zwei Fakten aus meinem Leben als Dia oder Fotos: Eines war als ich klein war und das andere war aktuell. Ich hörte dann die Stimme meines Freundes von weitem. Plötzlich wachte ich auf. Ich war sehr müde. Er sagte mir dass ich einen Krampf hatte und das Bewusstsein verlor. 
NTE bei einer Synkope.

816.  Marco C NTE  4/2/2006 NTE 2522  Aus Italien. Original in Italienisch, übersetzt in Französisch von Maurizio and dann auf Englisch von Jean Peter.  (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich habe mit demselben Körper (aber viel leichter und fast zerbrechlich) einen immensen dunklen Tunnel durchquert, aber die Dunkelheit verursachte mir keine Angst, weil ich sicher war dass ich zu einem Licht  am Ende des Tunnels kommen würde, das ich immer mehr und mehr kommen sah. Ich, ging leicht und lächelnd hindurch... Sogar die Luft auf meinem Gesicht und in den Haaren (besonders in den gelockten Haaren durch die sanfte Luft, an die ich mich präzise erinnern kann...) war 'freundlich' und mild! Mein Gesicht was nach vorne zum Licht gerichtet war während ich zu ihm hin reiste, und während Momenten fast ausgestreckt...ohne Position aber mir der Entscheidung immer auf das Licht zu zu gehen... Je mehr ich mich ihm näherte umso stärker nahm der Zustand meines vollständigen Wohlbefindens zu... Ich kann die Zeit nicht quantifizieren... dort gibt es keine Uhr und in einer Minute können mehrere Stunden vergehen... oder Stunden die  in eine Tausendstelsekunde gleiten, es gibt keine menschlich rationalisierte Zeit! Ich hatte nur eine zeitweise Ablösung vom irdischen Leben während der Reise, ich konnte außerhalb meines Körpers sehen und vermutlich von einer Ecke der Decke einen Doktor oder Krankenpfleger der sich über mich beugte..... Meine Reise endete....ich fühlte ein unbeschreibliches Wohlbehagen das mich umhüllte, ich war in der Mitte des Lichts!! Welch ein Frieden... Welche Liebe!! Welch unglaubliche Empfindung von Wohlsein!! 
NTE wegen Pankreatitis.

815.  Wayne H NTE  04/02/2006 & 08/18/2007 NTE 2543  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Die Wand hinter meiner Liege wurde durchsichtig und mir wurde etwas gezeigt was ein fließender Fluss zu sein schien. Er war silbrig und schimmernd während er floss. Die Tropfen im Fluss waren jeder von einer anderen Farbe, dennoch flossen alle zusammen als ein Körper von Wasser. Nichts gab mir den Eindruck dass dies tatsächlich Wasser war oder ein Fluss, aber dies ist das beste zu beschreibende Beispiel, das von etwas gegeben werden kann, das ich beobachtete, für das es jedoch keine Worte gibt. Der Hauptkörper des Stroms waren silbern schimmernde Lichter mit verschiedenfarbigen Tropfen im Fluss. Ich verstand (ich benutze diesen Begriff weil ich nicht tatsächlich hörte), dass die farbigen Tropfen die Erfahrungen von all jenen waren die gelebt hatten. Die Erfahrungen existierten als separate Objekte, gehörten jedoch zum Ganzen. Das Ganze war das kollektive Wissen von allen. Ich verstand dass es kein Individuum gab, nur Eines, jedoch jede Erfahrung war ein Individuum welches das Ganze zusammensetzte..   
UNBEDINGT lesenswert! NTE wegen Aufprall eines Fahrzeug auf Fußgänger. Zum Nachdenken anregende Begegnung mit Jesus, fantastische Beschreibung der anderen Seite.

814.  RTF NTE  4/2/2006 NTE 21166  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Zuerst erkannte ich dass etwas anderes vorging als meine Augen sich auf eine Spinne oder Fliege fokussierten, in der benachbarten Ecke an der Decke meines Klinikzimmers. Ich wunderte wieso ich darauf schaute. Das nächste was ich wusste war dass ich ein Bild von mir auf dem Krankenhausbett sah, blass und leblos. Das Blasse war Teil einer physischen Ansicht; das Leblose war ein starkes Gefühl, wie ein Tier etwas empfindet es aber nicht erklären kann. Es dauerte einige Momente für mich zu erkennen dass ich auf mich durch die Augen der Spinne schaute, weil das Bild 'viele Facetten' hatte, wie durch ein Prisma auf etwas zu schauen. In der nächsten Phase des Erlebnisses, schwebte die Essenz von mir durch einen grauen Nebel eine Art wirbelnder Dunst. Mein Wesen, mein Bewusstsein, oder Essenz kam zu einem massiven  steinernem Treppenaufgang, trödelte kurz bei der ersten Stufe, und begann dann die Treppen hinaufzusteigen indem ich nach oben schwebte.  
NTE durch extreme, akute Nebenwirkungen von einer Strahlentherapie gegen Hodgkins Lymphom 1968.

813.  Marisol HF NTE  4/2/2006 NTE 2457  Aus Puerto Rico. Original in Spanisch, übersetzt in English von Rio.   Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).   Es war unglaublich. Ich war in einem stockdunklen Tunnel. Da war kein Boden. Ich schwebte. Am Ende davon sah ich ein sehr kleines Licht. Ich hörte Stimmen in der Ferne konnte aber nicht verstehen was sie sagten. Es war wie in einer Bibliothek zu sein wo man die Leute leise reden hört. Da war ein unglaublicher Duft von roten Rosen. Ich begann zu gehen und ging und ging. Ich wollte zum Licht gelangen weil es mich an einen besonderen Ort bringen würde. Ich bemerkte dass ich nicht näher ans Licht kam und ich begann meine Hände zu heben. Ich begann zu beten und sagte, 'Herr, meine Seele preist und verherrlicht dich. Hilf mir Gott, ich möchte zum Licht gelangen und ich kann es nicht.' Plötzlich ging es. 
NTE wegen einem Unfall.

812. Julio M NTE  4/2/2006 NTE 2231.  Aus Argentinien. Original auf Spanisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).  Gegen 2.00 Uhr morgens wurde ich „wach“, als ich einen unerträglich lauten Pfeifton hörte. Ich sah eine leuchtende Menschenform, so weiß wie Schnee, die mir ein wunderbares Friedensgefühl vermittelte. Es war ein ganz besonderes Licht, denn es blendete oder strahlte nicht; es war dicht und konzentriert – alles rund herum erschient im Vergleich dazu schwarz. Aus irgendeinem Grund konnte ich mich in dem Bett nicht sehen, als wäre ich außerhalb von dem Gebäude, oben auf dem Dach. 
NTE durch Lungenentzündung.

811.  Davide D Wahrscheinlich NTE  11/8/2005  Wahrscheinlich NTE 2372  Original Italienisch, übersetzt ins Englische von Rita    (ins Deutsche übersetzt von Steve).   Mein Großvater war tot. Ich hatte ihn nie kennengelernt. Vor dem Haus der Großeltern meiner Mutter ist eine große Wiese. Diese steigt nach hinten an und dort ist ein Weg. In meinem Traum (aber ich träumte nicht, weil ich mich heute immer noch daran erinnere) war ich auf der Wiese. Mein Großvater führte mich an der Hand über die Wiese. Die Wiese war leuchtend grün, als ob sie mit einem eigenen, von innen heraus kommenden Licht strahlen würde. Wir spazieren über die Wiese und als wir dem Weg näher kommen, möchte ich bei meinem Großvater bleiben. Ich will mit ihm gehen. Er lässt meine Hand los und sagt mir, dass es noch nicht Zeit für mich sei, mit ihm zu gehen. Ich sehe auf und kann am höchsten Punkt des aufsteigenden Wegs ein sehr starkes, aber nicht blendendes Licht sehen. Mein Großvater geht den Weg weiter hinauf und ich wache auf. An diesen Moment habe ich keine Erinnerung mehr, aber meine Mutter erzählte mir, dass ich ihr gesagt hätte: „Mutter, ich habe meinen Großvater Mario gesehen, ich wollte mit ihm gehen, aber er wollte mich nicht bei sich haben.“' 
Erfahrung eines vierjährigen Kindes.

810. Rita M NTE  3/26/2006. NTE 2429.  Aus Italien. Original auf Italienisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold). Jedes Mal sah ich mich auf einem Bett liegen und viele Menschen standen herum. Ich muss sagen, dass diese Visionen nicht sehr klar waren; es war, als würde ich hinter einem Schleier stehen. Manchmal stand ich auf einem Dach und sah, was unten passierte. Ich sah auch viele Leute auf einem Draht dicht aneinander (wie Tauben); sie sprachen nicht und schauten nach unten. Manchmal dachte ich an einen bestimmten Ort und sofort war ich dort (ich weiß nicht wie, denn ich flog nicht und ging auch nicht). Ich konnte meinen Körper nicht wahrnehmen wie sonst, wenn wir auf der Straße spazieren gehen, sondern ich sah mein Ziel aus einem erhöhten Punkt und kam hin. Alles ging ganz schnell. Ein wichtiges und öfter vorkommendes Element war Wasser: Oft ging ich durch Orte wie Flüsse. Nur einmal höre ich jemand reden (vielleicht auf Latein), während ich ein Manuskript sah. An diesen Tagen fühlte ich, dass ich sterbe, und meine Angehörigen sagten mir, dass mein Körper „beinahe gestorben“ sei. 
NTE durch Herzinsuffizienz mit Lungenödem

809.  Brian T NTE  3/26/2006 NTE 2538  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ein Beispiel; als ich mich der Begrenzung näherte. War keine Erklärung notwendig für mich um zu verstehen, im Alter von zehn Jahren, dass ich sobald ich die Grenze überquert hätte, ich nie wieder zurückkommen könnte - Schluss. Ich war mehr als begeistert hinüber zu gehen. Ich hatte vor hinüber zu gehen aber meine Ahnen hinter einer anderen Grenzseite erlangten meine Aufmerksamkeit. Sie sprachen telepathisch, was meine Aufmerksamkeit erregte. Ich wurde tief TAUB geboren und alle Familienmitglieder konnten hören, von denen alle die Zeichensprache kannten! Ich konnte durch telepathische Methoden lesen oder kommunizieren mit etwa zwanzig Ahnen von mir und anderen. Es überwältigte mich.  
Bemerkenswerte NTE!!! Tief taub seit der Geburt. NTE bei Ertrinken im Alter von zehn Jahren. Kommunizierte telepathisch mit vielen verstorbenen Verwandten.

808.  Johnathon NTE  3/26/2006 NTE 2535  Aus dem Vereinigten Königreich   Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich konnte das Gras spüren, die Luft riechen und wieder den kühlen Wind auf meinem Gesicht fühlen, sogar Vögel singen hören. Die Sonne war so hell wie an jedem Tag an den ich mich erinnern konnte, das Gras war viel grüner, einfach alles war sichtbarer und alles fühlte sich lebendig an, als könnte ich die Energie von allem gegen meine eigene pulsieren spüren, was sich total wundervoll anfühlte. Ich erinnere mich dass ich mit ihm ging, Bruce streichelte während wir so schlenderten. Er sagte er würde mich zu einem besonderen Ort bringen, wo jemand auf mich warten würde. Er sprach des längeren über das Leben, die Wichtigkeit des guten Willens gegenüber allen Kreaturen hervorhebend. Er erklärte auch dass es mehr Leben im Universum gibt als man hoffen kann zu verstehen, und wohin wir gingen wäre ein Sammelplatz. Nach vielleicht einigen Augenblicken konnte ich andere Menschen herumgehen sehen, manche küssten sich, knuddelten, die Menschen lachten waren glücklich und ich konnte ihr Glücksgefühl tatsächlich in meinem Bauch spüren, ja meinem Bauch. Es fühlte sich so richtig an, so stark und ich wusste dass jeder meine Liebe spüren konnte, irgendwie als würde jeder seine Erlebnisse mit jedem herum teilen. 
NTE durch einen Unfall mit einem Landrover.

807.  Sarah S NTE  3/26/2006 NTE 2533  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich erinnere mich dass ich auf den Boden fiel. Die nächste Erinnerung die ich hatte war dass ich unter Wasser war und aus dem Wasser heraus auf ein Boot schaute. Im Boot war eine  Person mit einem hellen Licht dahinter, es war wie wenn du in einem Schwimmbecken bist, du schaust aus dem Wasser hoch, und du kannst die Sonne scheinen sehen. Ich denke es war ein Mann. Er streckte sich nach mir aus als ich an die Oberfläche schwamm. Seine Hand war zu mir ausgestreckt gerade bevor wir Kontakt machten, Ich spürte als würde ich es nicht schaffen, als würde ich ertrinken. Das was als ich durch Wiederbelebung von meiner Stiefmutter wieder auflebte, und ich erbrach mich überall hin über sie. 
NTE durch einen Krampfanfall im Alter von fünfzehn.

806.  Nikki Mögliche NTE  3/26/2006 Mögliche NTE 2532  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich war für elf Tage auf der Intensivstation für meine ersten Weihnachten. Da ich so jung war, erinnere ich mich nicht an das Erlebnis als es passierte, aber ich kann mir alle Farben und alles in meinem Geist vorstellen. Als ich drei Jahre alt war ging ich hinauf zu meiner Mutter und sagte ins Blaue hinein 'Mama ich starb als ich klein war und du wusstest es nicht einmal.' Sie drehte sich zu mir um und sagte, 'Wirklich? Was hast du gesehen?' Ich erzählte ihr aber nicht mehr. Drei Jahre später, lasen wir ein spirituelles Buch, und ich platzte heraus, 'Mama! Ich erinnere mich daran was ich sah!' Ich machte mich dann daran ihr zu erzählen dass es dort eine schöne Stadt gab und da waren goldene Kuppeln, und ich war oft in einem Zimmer wo kleine Babyengel zu Jesu Mutter Maria auf einem Thron hinrannten, und ihr Blumen zu Füssen legten. Ich sagte ihr dass ihre Robe rot war mit Pelz, und es ergab einen Sinn, denn es war um Weihnachten herum als ich krank war. 
Mögliche NTE wegen einer zerebrospinalen Meningitis im Alter von sieben Monaten. Erinnerte sich später an das Erlebnis.

805.  Gail D NTE  3/26/2006 NTE 2529 Achtung starker Inhalt für Erwachsene.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  kurz bevor ich das Bewusstsein verlor roch ich etwas Sonderbares, sehr Sonderbares. Danach war ich auf einem See in einem Ruderboot, ich konnte mich selbst im Boot sehen. Ich fühlte mich sehr ruhig, dachte an nichts, schaute nur. Es war sehr dunkel, aber ich konnte die Silhouette von Violett auf Bergen sehen wenn ich zur Seite schaute, es war schön und sah aus als würde die Sonne bald aufgehen. Der See war sehr still, ich hatte keine Angst, dann hörte ich die Stimmen meiner Mutter und meiner Tochter, die damals erst etwa zwei Jahre alt war, nun, es war der Klang ihrer erwachsenen Stimme, aber ich wusste dass es ihre Stimme war. Sie riefen meinen Namen und mein Körper bewegte sich sehr schnell wie durch einen Luftzug. Es war als hätte der Wind mich so schnell getragen und ich sah ein helles, helles Licht sehr kurz und dann einen Strand.  
NTE wegen einem kriminellen Überfall. Interessante Vision der Zukunft ihrer Mutter und Tochter.

804.  Bryan S NTE  3/26/2006 NTE 2528  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Die Lebensbilder waren in drei Kategorien eingeteilt mit achtzehn guten Lebenserfahrungen, mit Respekt für Menschen und dein Leben, achtzehn Bilder von schlechten Taten, die du bedauerst, und achtzehn Naturbildern von deinen Lieblingsstränden, Reisen, Sonnenuntergängen usw. Meine guten Bilder überwogen meine schlechten Bilder, wahrscheinlich weil ich meine NTE in solch einem jungen Alter hatte und irgendwie die Regeln in diesem 'Spiel' kannte. Die Kugel oder 'Gerichtssaal' hatte Wände die sich schnell drehten und wie aus Wasser gemacht schienen, mit den strahlendsten Farben von Wasser von den besten Korallenriffen auf der Erde aber viel leuchtender. Oben in der Höhe, oder an der Decke war ein goldenes Dreieck aus dem das hellste Licht herauskam, und dort waren diese Sternwesen, welche im dichtesten Licht flogen oder schwammen. Während sie zusammenstießen, machten sie dieses widerhallende Liebesgefühl, wie der Welleneffekt wenn jemand einen Stein in Wasser wirft, aber dies war Liebe kein Wasser. Es spritzte herunter auf dich und ist der einzige großartige Typ von Liebe den ich je erlebte. Der restliche Teil der Decke wurde von der strahlenden Feuer und Wolkenbank geschaffen, brannte aber nicht und ging tatsächlich seitwärts vom Dreieck weg zu den 'Wasserwänden'. Während der ganzen Zeit, blitzten deine Lebensbilder strahlend durch das Licht. 
Faszinierender Lebensrückblick!

803.  Peg A NTE  3/26/2006 NTE 2527  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich begann schneller und schneller zu gehen und in einem Augenblick von Ekstase, umgab und erfüllte das Licht alles das ich als mich kannte. Innerhalb von diesem Gefühl, erkannte ich eine Erinnerung da diese Explosion von Wunder und roher Neuheit, mich sofort daran denken ließ geboren zu werden. Der Gedanke dass dies die wahre Geburt meiner Seele war, beruhigte meine neuerworbene Kenntnis und ich entbrannte spontan in Liebe und Bedürfnis zu diesem vertrauten Ort. Ich erkannte ihn als ein tiefes Sehnen in meinem Herzen und jetzt war ich zurückgekommen. Ich wusste ich war zu Hause. Ich war endlich, gesegnet zu Hause. 
NTE wegen Bauchfellentzündung und innerlichen Blutungen.

802.  Katie NTE  3/26/2006 NTE 2526  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich hatte ein Gefühl von extremem Frieden und ich liebte es dort zu sein wo ich war. Ich hatte überhaupt keine Angst und ich wollte dort bleiben wo ich war. Dann begann ich zu sehen was um meinen Körper herum vorging. Es war als schaute ich von oben und hinter meinem Körper herunter. Ich beobachtete die Dinge die vorgingen nur für einige Momente, ehe ich instruiert wurde zurück zu gehen, weil es nicht meine Zeit war zu sterben. Ich sah nie woher die Stimme kam, aber ich spürte die Präsenz eines Wesen neben mir. Ich erinnere mich nicht irgendetwas gesehen zu haben, aber ich wusste dass dort wo ich war ein guter Platz war, und ich wollte bleiben. Ich stellte den Befehl der Stimme nicht in Frage. Ich machte einfach was mir gesagt wurde. Ich ging zurück und kämpfte um mein Leben. 
NTE wegen einem anaphylaktischen Schock. Bemerkenswert, die NTE passierte erst einen Tag vor der Eingabe.

801.  Don S NTE  2/5/2006 NTE 21159  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich habe keine Reihenfolge für die Ereignisse an diesem Zeitpunkt. Aber ich begann langsam mein Klinikzimmer sehr klar von oben zu sehen. Es ist als wäre ich hoch genug gewesen um alle vier Ecken dieses kleinen Zimmers klar zu sehen, sowie natürlich dessen Inhalt. Dieses Bild sprang mir ins Auge, es wurde langsam hell und klar, sehr wie es manchmal in einem Film passiert, der sehr langsam von schwarz in ein helles und klares Bild aufblendet. Zusammen mit dem Inhalt des Zimmers, sah ich auch mich selbst im Bett liegen. Ich hatte kein Konzept von Zeit, sie war einfach kein Faktor. Ich beobachtete mich eine Weile, dann bemerkte ich wie lustig die Krankenschwester von oben aussah. Sie trug eines dieser kleinen Hütchen, die in den 1970ern alle Krankenschwestern zu tragen schienen. Sie maß wieder meinen Blutdruck und schien sehr besorgt zu sein, da sie es immer wieder tat. 
NTE wegen einem Autounfall. Konnte bestätigen was er im ausserkörperlichen Zustand sah.

800.  Steve S NTE  1/15/2006 NTE 21151  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich war vollständig kohärent. Nicht betrunken, nicht zugedröhnt, mir meiner Umgebung vollständig bewusst und wie schön es war gewichtslos zu sein. Als Nächstes erkannte ich dass ich nicht mehr nach Atem schnappte, es war wundervoll. Keine Schmerzen keine Angst keine Sorgen. Ich begann mich besser und besser zu fühlen während ein überwältigendes Gefühl von Liebe mich verschlang. Oben vor mir sah ich eine große Gruppe von Leuten. Sie hatten weder Gesichter noch Körper. Es waren nur graue Silhouetten. Da war einer der stand allein direkt rechts unter mir mit ausgestreckten Armen; Ich war etwa zehn Fuß über ihnen. Manche sagen ich hätte eine Wahl gehabt zu gehen oder nicht, wenn das so ist dann mogelt Gott. Es war unwiderstehlich, also als ich hinabstieg um die Hand zu nehmen von dem, wo ich denke es war Jesus, hörte ich eine Stimme von fern. Es war meine Frau die sagte, 'du denkst besser an die Jungen.' Ich habe zwei kleine Söhne.  
NTE wegen einem Herzanfall.

799. Robert B NTE  3/11/2006.  NTE  2525.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Ich erinnere mich, daß ich unter Wasser aufwachte und Menschen am Ufer beim Begräbnis kurz sah, dann reiste ich über Länder, Hügel, Wasser etc., ohne Form, nur als Geist. Ich weiß nicht wie lange das dauerte, aber ich war in Höhlen und konnte nur durch diese Höhlen „wackeln“ dem hellen Licht entgegen. Zu dieser Zeit konnte ich hören, wie die Schwestern oder Ärzte sagten „Bleib bei uns. Bleib vom Licht weg.“ (Die Schwester erzählte nachher, daß ich auf der Liege wackelte und weinter. So als ob ich durch das Tunnel gehe und dem Licht entgegen.) Mir wurde von religiösen Menschen gesagt, daß das heißt, ich mußte zwischen Gut und Böse entscheiden.
NTE wegen nachoperativen Schwierigkeiten.

798. June T Wahrscheinliche NTE  3/11/2006. Wahrscheinliche NTE  2524.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). VORSICHT! INHALT NUR FÜR ERWACHSENE. Ich erinnere mich, daß ich keine Luft mehr bekam. Ich fühlte mich wie ein Ertrinkender. Zuerst, war es schwer Luft zu bekommen, und dann ging ich zu einem dunklem Ort. Ich sah einen Lebensfilm von mir, als ich ein Kind war, und ich sah meine Kinder über meinem Sarg weinen, aber sie waren viel älter. Ich sah meine Schwester um meine Kleider im Schrank streiten. Dann begab ich mich zu einem Begräbnis, ich sah meinen Körper, wie er entsorgt wurde, fühlte den Schlamm wie er meinen Körper traf, und roch den Schmutz, der meinen Körper bedeckte. Auf einmal hörte ich eine Stimme die sagte: „Gib nicht auf…“ 
NTE durch eine Strangulation eines Vergewaltigers

797. Sandra C Außerkörperliche Erfahrung  3/11/2006. FDE  2521.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Der eigentliche Sturz war ca. 15 Fuß. Dann stürzte ich kopfüber für vielleicht nocheinmal 15 Fuß, schließlich landete ich mit dem Gesicht nach unten im Wasser. Meine Freundin Linda, beobachtet alles, rief meinen Namen. Ich sagte „Ok, Linda, ich bin in Ordnung, das ist nur mein Körper.“ Irgendwie machte das einen perfekten Sinn, während ich außerhalb meines Körpers war. Ich beobachtete, wie sie begann den Weg nach unten durch die Felsen zu nehmen, um zu meinem Körper zu gelangen. Ich begann nach oben zu wandern und plötzlich war ich vom Nichts umgeben. Mir war nicht kalt. Mir war nicht heiß. Ich war nicht naß und auch nicht trocken. ICH WAR. Ich war alles; aber es war nichts in allem. Ich war Liebe. Ich war Friede. Ich hatte keinen Anfang und kein Ende. Mir wurde auch etwas mitgeteilt. Man könnte sagen, daß ich wußte – ohne es gesagt zu bekommen, ich hörte nichts, aber mir wurde Wissen gegeben. Ich wußte, daß ich nicht hier sein sollte. Ich hätte bleiben können oder gehen; es lag an mir….Das Ding, über das ich Fragen habe ist dieses: als ich meinen Körper verließ, hatte ich keinen physischen Schaden erlitten. Ich denke, daß ich buchstäbliche zu Tode erschrocken gewesen bin.  
Sturz beim Klettern durch Felsen. Außerkörperliche Erfahrung vor einer Verletzung des Körpers.

796. Bruce C NTE  3/11/2006.  NTE  2518.  aus England. Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Zeitlich am Abend (Dämmerung) fuhr ich im schwachen Abendverkehr ungefähr 30 kmh, ein Auto kam um die Kurve und korrigierte nicht die Richtung. Sie krachte in mich hinein, während ich schon auf 50kmh war. Ich bemerkte es zuerst gar nicht, daß sie mich getroffen hatte, aber bemerkte, daß ich nicht mehr dort war, wo ich mich befuNTE n hatte. Ich spürte überhaupt keine Schmerzen, ich dachte, daß ich total bei Bewußtsein wäre, aber ich wußte, daß ich es nicht war. Ich versuchte mich zu bewegen, aber konnte es nicht, ich versuchte zu sprechen, aber konnte es nicht, ich wußte, daß ich nicht sehen konnte, aber kümmerte mich nicht darum. Ich war in solch einem totalen Frieden, daß ich erwartete, daß irgend etwas geschehen wird, also stand ich, lag, saß. Ich agierte tatsächlich nicht und tat gar nichts, aber ich war dort. Es ist unmöglich zu sagen, für wie lange, weil es gab an diesem Ort keine Zeit. Ich war dort und ich erfreute mich. Ich stellte mir selbst die Frage oder zu irgendjemand der vielleicht zuhörte – „Bin ich tot?“ Mein Großvater (der vor vier Monaten verstorben war) antwortete mir „Nein!“ Ich fragte „Was geschieht jetzt?“ 
NTE infolge eines Autounfalls

795. Jane NTE  3/11/2006. NTE  2515.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Ingrid). Ich wurde schnell ohnmächtig. Ich erinnere mich nur, daß ich mich sehr friedvoll fühlte und dann war komplette Dunkelheit und ich dachte, was geschieht jetzt, wo bin ich, was geht hier vor? Dann dachte ich – bin ich jetzt gestorben? Ich war es, ich konnte es nicht glauben, daß ich verstorben war. Dann begann ich dagegen anzukämpfen, nein ich kann nicht sterben. Ich erinnerte mich daran, daß ich Familie hatte und wo ich jetzt wäre und ich mich ängstigte und ich wollte nach Hause gehen, ich kam aus dem ganzen heraus und wachte auf. Ich war vorher ohnmächtig geworden und das war mir noch nie passiert. Die Krankenschwester sagte, daß ich auch Krämpfe hätte , die ich zuvor noch niemals hatte. Sie checkten mich weiter wegen meines Blutdrucks, so daß ich nach Hause gehen könne und das dauerte ca. ½ StuNTE , weil er war so niedrig. Ich war sehr schwach.  
NTE im Zusammenhang mit BlutspeNTE n. NTE RF-Hinzufügung: BlutspeNTE n rettet Leben und ich möchte nicht, daß dieser Beitrag Sorgen wegen BlutspeNTE n macht.

794.  Kent M Wahrscheinliche NTE  3/11/2006  Wahrscheinliche NTE 2513  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).   Auf einmal kletterte ich auf eine Bühne, die ganz schwarz war, abgesehen von einer alten weißen Tür mit sechs Holzfeldern, deren Farbe abblätterte, und die mit einem altmodischen, großen schwarzen Knopf versehen war. Sie stand da ohne Türrahmen oder irgeNTE ine Struktur. Die Tür und die mittlere Bühne wurden von einem gelben Bühnenlicht von oben her angestrahlt, das Licht beleuchtete aber nicht alles, soNTE rn erzeugte einen gelben Schimmer. Als ich auf die Bühne trat, war ich ganz ruhig und hatte den Drang, über die Bühne zu laufen und die Tür zu öffnen, um zu sehen, was dahinter steckte. Ich erinnere mich aber, dass ich allein war, und dass meine 34-jährige Frau, die mir bei allen Entscheidungen zur Seite steht, nicht dabei war. Ich erinnere mich, dass ich dachte: „ Ich kann es nicht vermasseln, denn sie ist nicht hier, um mir zu helfen.“ 
Wahrscheinliche NTE bei einer versehentlichen Schmerzmittelüberdosierung.

793.  Parker K Wahrscheinliche NTE  3/11/2006 Wahrscheinliche NTE 2511   Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Mir wurde erzählt dass ich für etwa dreißig SekuNTE n bewusstlos war, aber ich fühlte als wäre ich für zwei StuNTE n 'weg gewesen', so kam es mir vor. Auch fühlte ich die Präsenz einer männlichen Gestalt und wusste dass wir miteinaNTE r 'geredet' hatten, und dies war natürlich schwer zu erklären, da ich mich an nichts von der Begegnung erinnere. Es wäre einfacher gewesen so etwas wie 'mir wurde gesagt es sei nicht meine Zeit'  zu sagen etc., aber ich konnte das nicht sagen. Ich bekomme gemischte Reaktionen wenn ich berichte dass ich wütend war dass ich fort gehen musste und einfach wünschte ich könnte meine Augen schließen und an diesen Ort zurückkehren. 
Wahrscheinliche NTE wegen Blutverlusts nach einer Operation. Berichtet von einer diplomierten Krankenschwester.

792.  Geoffrey NTE  3/11/2006 NTE 2510  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich war auf dem Rücksitz im Wagen meiner Mutter und wir blieben stehen um nach links abzubiegen und ein Lieferwagen krachte mit etwa sechzig Meilen pro StuNTE  hinten auf unseren Wagen. Meine Schwester die auch im Wagen war und ich (auf dem Rücksitz), wurden aus dem Wagen geschleudert. Ich wurde, laut Polizeibericht, huNTE rtachtzig Fuß weit geschleudert. Ich weiß, dass ich als ich aufwachte unter dem Rad eines Schneepflugs lag, und mich selbst herauswand, dann war ich wieder bewusstlos bis ich im Krankenhaus ankam. Während dem Unfall, bemerkte ich nichts aNTE res als einen vollständigen Verlust der Zeit, und ein Erlebnis von Schweben, da ich meinen physischen Körper verließ und beobachtete wie eine Verwandte (Urgroßmutter) mich begrüßte. Sie sagte zu mir, 'Du musst zurückgehen.' Ich schaute sie an für eine Zeit die mir vorkam wie StuNTE n, dann wachte ich im Krankenhaus auf.   
NTE im Alter von vierzehn Jahren wegen einem Autounfall. Erkannte seine Urgroßmutter sofort, obwohl er sie nie gesehen hatte.

791.  Mikel R NTE  3/11/2006 NTE 2509  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Während beiden Besuchen (meine Eltern, Jesus) wurde mir gesagt dass ich eine Wahl hätte - im Himmel bleiben oder auf die Erde zurückkehren. Es war die friedlichste Weise wie ich mich je in meinem Leben fühlte. Dort war bedingungslose/nicht richteNTE  Liebe - sie waren wahrhaftig 'OK' mit egal welcher Entscheidung die ich traf, und versuchten nicht mich auf die eine oder aNTE re Weise zu überreden. An dem Punkt, dachte ich wirklich nicht an die Schmerzen die ich über die nächsten Tage haben würde, wenn ich zu den 'LebeNTE n' zurückkommen würde. Ich wählte einfach zurückzukommen um zu verhiNTE rn dass die ZurückbleibeNTE n Kummer hatten - Punkt. Obwohl meine Entscheidung, in 'Realzeit', ziemlich schnell sein musste (SekuNTE n), fühlte ich mich nie gedrängt. Ich hatte zuerst eine Diskussion mit meinen Eltern, dann veräNTE rte ich den Ort und redete mit Jesus. Der Inhalt von beiden Gesprächen war identisch, so wie der Ton und das Gefühl von Frieden. 
NTE wegen Atemschwierigkeiten nach Operation. Sehr bemerkenswert da der BerichteNTE  ein Arzt ist und einen Tag nach diesem Erlebnis es schon mitteilte.

790.  Leta C NTE  3/11/2006 NTE 2507  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Es war an diesem Punkt dass ich die irdische Welt nicht mehr bewusst wahrnahm. Ich erinnere mich an eine falleNTE  Bewegung durch einen schwarzen Tunnel, dann die Ankunft bei dem strahlendsten, schönsten weißen Licht. Ich sah seitdem nie wieder diese Farbe oder diesen Typ von Licht. Sobald ich das Licht erreichte, begrüßte mich eine Stimme - Ich sah nie jemand, hörte nur eine Stimme. Die Stimme war sehr warm, männlich. Er sagte, 'Willkommen, Leta. 'Weißt du wo du bist?' Zuerst war ich verwirrt - verstand nicht wo ich war oder was gerade passiert war. Ich erinnere mich dass ich beginnen wollte nein zu sagen, aber dann traf es mich, und ich sagte ihm, 'Ja, ich bin im Himmel, aber ich möchte nicht hier sein. Ich bekam gerade ein Baby und ich möchte bei ihm sein.'  
NTE wegen schwerem Blutverlust nach einer Geburt.

789.  Charlie D NTE  3/11/2006 NTE 2506  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich setzte mich im Bett auf, als ich drei Leute am Fußteil meines Betts stehen sah. Eine Person war meine (mütterliche) Großmutter, der ich sehr nahe stand und die 1965 starb. Eine Person war die Kusine meiner Großmutter (ich mochte sie sehr) welche in den frühen 1970ern gestorben war. Die aNTE re Person war eine Frau von der ich wusste dass sie meine Tante war, welche die Schwester meiner Mutter war und in früher Kindheit verstarb, zirka 1919, und noch BEVOR meine Mutter 1929 geboren wurde.  
NTE nach einer Operation. Besuch von drei verstorbenen Verwandten.

788.  Lutz JH NTE  3/11/2006 NTE 2504  Von den Philippinen.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy).  Ich kam näher ans Licht. Mir kam gerade in den Sinn, dass ich schon tot war. Ich sagte, 'Herr, wenn du dieses Licht bist dann komme ich zu dir. Ich nehme es an dass mein Leben auf Erden vorbei ist, aber bitte kümmere dich um meine Familie, weil ich ihnen nicht auf wiedersehen sagen konnte. Ich liebe sie sehr stark.' Als ich das gesagt hatte, kam ich schneller aufs Licht zu, es war als würde etwas oder jemand mich schneller zu diesem Licht ziehen. Ich war schon so nah, dass ich in diese sehr starken Strahlen eintrat (wünsche mir ich könnte sie zeichnen). Sobald ich dort war - fühlte ich LIEBE, fühlte mich so wuNTE rvoll, zu Hause, glücklich, in Frieden (ich konnte es immer noch fühlen sogar jetzt noch). Ich wollte nicht zurückgehen. 'Ich werde hier bleiben', sagte ich. 
NTE wegen Blutungen durch hämorrhagisches Denguefieber.

787.  Nick S NTE  3/11/2006 NTE 2503  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Nicht einmal zwei SekuNTE n nachdem ich mich dies gefragt hatte, schien ein sehr helles Licht dort durch den 'Tunnel des Todes' (so nenne ich ihn), aber es schien meine Augen nicht zu bleNTE n. Tatsächlich fühlte es sich beruhigend an darauf zu schauen. Ich drehte mich um und hinter mir waren zwei HuNTE  mit dichtem schwarzem Fell und sie saßen auf dem Bürgersteig. Ich wusste ich konnte nicht zurückgehen also drehte ich mich wieder um. Vor mir war etwas das schwer zu beschreiben ist, fast wie eine Kugel oder eine Art Geistwesen, aber ich hörte jemand sagen, 'Du solltest noch nicht hier sein. Komm mit mir und geh zurück zu deinem Haus. Es ist noch nicht deine Zeit.' Ich fragte, 'Bin ich tot?'. Das leuchteNTE  Ding kam zu mir und ich fühlte fast als würde ich ins Licht gezogen, welches noch weit entfernt war. Als ich näher zum Licht kam, begann alles dunkel zu werden.  Bald war ich wieder in kompletter Dunkelheit und spürte als würde ich nach oben fallen und ich hörte eine dröhneNTE  Stimme sagen, 'Ich liebe dich aber du hast mein Geschenk für dich noch nicht erfahren. Wenn du jetzt gehen würdest würdest du nie sehen können wie es ist...'  Und ich wachte auf. 
NTE im Alter von elf Jahren, teilte es mit im Alter von vierzehn. ErschreckeNTE  Elemente, dann Begegnung mit Licht.

786.  Murray R NTE  3/11/2006 NTE 2502  Aus Südafrika.  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich stand neben einem Regal das voll mit DVDs war. (Sie schienen unzählig zu sein, so viele waren es). Ich sah zufällig eine DVD vor mir mit den Worten, 'WARUM NUMMER 28?' Ich nahm sie vom Regal und auf dem Cover war ein Foto von mir. Ich schaute mir dann die Rückseite an und dort stand geschrieben,' Murray R geboren 1962 und hat gelebt bis.' Da stand kein Datum. 'Er war ein talentierter Mann welcher in verschiedenen Bands Musik spielte.' Und ich las tatsächlich meine eigene Lebensgeschichte. Alle Einzelheiten werden eine Weile brauchen. Ich rief den jungen Mann herbei der dort arbeitete und fragte was hier los war. Er erwiderte dass dies eine DVD meines Lebens war.'Darf ich sie anschauen?' fragte ich. Er nahm die DVD von mir und legte sie in einen Player; worauf das Video von mir selbst auf einen großen Schirm projiziert wurde. WUNTE RSCHÖN. 
NTE wegen einem Autounfall. Bemerkenswerter Prozess der Entscheidung um ins Leben zurückzukehren.

785.  John F NTE  3/11/2006 NTE 2501  Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Ich fuhr eine Straße hinunter, als jemand in meine Fahrspur kreuzte und frontal in mich krachte. Ich hörte das Glas brechen, dann fühlte ich mich hoch schweben. Ich konnte sehen, und sah meinen Körper im Auto. Leute schüttelten meinen Körper oder mich, ich konnte nichts spüren und ich konnte den Unfall sehen. Ich konnte nicht sprechen, konnte nicht hören, und hatte keinen Gedanken an das was geschah-ich sah und spürte Leere. Ich sah ein Licht aufscheinen, ich hörte auf nach oben zu schweben, als würde ich einfach über dem Unfall hängen, und schaute nach unten, wo die Leute weiterhin mich, meinen Körper schüttelten, aber ich fühlte mich in Frieden. Ich hatte keine Sorgen, konnte nur alles sehen, das ist alles.  
NTE bei einem Verkehrsunfall.

784.  MF NTE  1/15/2006 NTE 21146  Aus Australien.   Original in Englisch. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Meine FreuNTE  und ich waren typische Teenager die nach einem 'alternativen Erlebnis' suchten. Wir hatten von hyperventilieren gehört, iNTE m man in der Hocke sitzt und dann sehr schnell aufsteht während jemand den Bauch eng umschlingt. Das Resultat ist Sauerstoffmangel im Gehirn welcher Benommenheit verursacht, oder wie in meinem Fall Ohnmacht. Einige Momente nachdem ich ohnmächtig wurde war 'ich' noch im gleichen Zimmer aber ich schwebte an der Decke herum und schaute hinunter auf meinen Körper der auf dem Boden lag, und meine FreuNTE  die bei mir staNTE n. Das Zimmer war das gleiche, aber es war ganz beleuchtet. Ich spürte Ruhe mit einem EmpfiNTE n von 'wissen'. Ich war nicht in einer physischen Form soNTE rn war Teil des Lichts. Ich war das Licht. Ich beobachtete wie meine FreuNTE  in Panik gerieten als sie erkannten dass ich nicht mehr atmete, nach unserem Experiment. Ich schaute ihnen zu wie sie mich leicht anstießen als sie versuchten mich zu wecken und ich fühlte mich verärgert dass sie das mit meinem Körper machten. Ich spürte als wollte ich ihnen zurufen, 'He, ich bin hier oben und ich kann sehen was ihr tut.' Stattdessen ging ich zurück in meinen Körper um ihnen 'persönlich' zu sagen sie sollen aufhören mich zu stoßen. Ich war ok! 
NTE wegen Sauerstoffmangels welcher herbeigef��hrt wurde.

783.  Lidia G NTE  1/7/2006  NTE 21144  Aus Australien. Original in Spanisch.  (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).  Ich sah mich gegen die Tür angelehnt und begriff, dass ich tatsächlich tot war; ich wollte tot bleiben. Es war kein Gefühl von dieser Erde und ich wusste, dass ich es verlieren würde, falls ich zurückkäme. Es war ein sorgloser Friede, der von Liebe umgeben war. Auch wenn ich das Wort „Friede“ benutze, fühlt es sich schwer an und passt nicht, um dieses Gefühl zu beschreiben. Ich war nicht nur von diesem Gefühl umgeben, soNTE rn es durchdrang mich einfach, so dass dieses Gefühl das einzige war, was ich mir in diesem Leben wünschen würde. Dieses liebevolle und schwerelose Gefühl kann man einfach nicht durch menschliche Worte vermitteln. Jahrelang habe ich versucht, dieses Gefühl genau zu beschreiben, aber es ist unmöglich. Ich kann nicht sagen, dass ich schwebte, denn ich fühlte mich leichter als Luft. Ich kann auch nicht sagen, dass ich mich geliebt fühlte, so wie wir es sagen, denn es ist immer an Bedingungen geknüpft oder an etwas, dass uns mit Liebe verbiNTE t. Es gibt immer eine Verbindung. Mit dieser Erfahrung war es, als wäre es mein Atem, meine Luft, ich. Ich war Liebe.
Ohnmacht nach Gesichtsverletzung.

782.  Cecilia H NTE  3/11/2006  NTE 2499  Aus Bolivien. Original in Spanisch.  (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).  Das Licht zog mich wie ein Magnet an. Es war so wuNTE rbar, dass ich ihm folgte, dann aber zurückblieb, weil ich auf die Schreie der Leute hörte, die um mich staNTE n. Es ist, als hätte ich mich nach rechts gedrehet, d.h. nicht nach nach oben oder unten ging. Das ist seltsam. Die Gefühle um mich sind so stark wie immer. Und dieses Licht ist weiß und h��lt mich gefangen. Ich sehe oder höre nichts aNTE res. Ich fühle nicht meinen Körper, meinen Kopf oder sonst etwas Physisches, nur das Geistige. Es ist alles so wuNTE rschön, dass ich das Licht nicht verlassen will. 
NTE bei einem „hypobulimic“(? – vielleicht: hypoglykämischen) Schock.

781.  Juan HCU NTE  3/4/2006  NTE 2491  Aus Peru. Original in Spanisch.  (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).  Ich sah plötzlich ein wuNTE rschönes, helles Licht, das den Ort, an dem ich stand, erfüllte. Ich sah wie ein 8- oder 9-Jähriger aus und trug ein weißes Gewand. Dann erschienen zwei Gruppen Menschen, die wie römische Kämpfer angezogen waren; die eine Gruppe war in Rot und die aNTE re in Blau. Sie kämpften um mich und riefen einaNTE r zu: „Er gehört zu uns!“ – „Nein, er gehört hierher!“ Es sah so aus, als würden sie jederzeit anfangen, mit ihren Schwertern zu kämpfen, und ich ergriff bei dieser AuseinaNTE rsetzung die Gelegenheit, um zu flüchten. In diesem Moment kam ich wieder zum Bewusstsein und fing an zu husten. Ich wurde sofort medizinisch behaNTE lt und bin am Leben, so dass ich von meinem Nahtoderlebnis berichten kann. Die Rettungsschwimmer sagten, es wäre ein WuNTE r: „Wir dachten, Sie wären tot und wir wollten Sie zur Leichenhalle bringen.“ 
NTE  durch Ertrinken.

780.  Shukri F NTE  3/4/2006  NTE 2495  Von Jerusalem. Ursprünglich in Arabisch.    (ins Deutsche übersetzt von Reinhold).  Stromschlag bei der Arbeit, ich verlor das Bewusstsein und fühlte ein Zittern. Ich sah viele Farben und Formen und konnte ein sehr helles Licht sehen aus ihnen herausstrahlen.
NTE nach einem Stromschlag.

779.  Erick M NTE  3/4/2006 NTE 2460  Aus Mexico. Original in Spanisch, übersetzt in Englisch von Rio. (ins Deutsche übersetzt von Marguy). Das nächste woran ich mich erinnere war dass ich meinen Körper auf dem Bett liegen sah mit meiner Familie um mich herum. Dann befand ich mich an einem dunklen Platz ohne Begrenzungen an den Seiten und ich bemerkte dass die Schmerzen verschwuNTE n waren. Ich fühlte mich so leicht, dass ich mich sogar nicht gehen spüren konnte. Ich bemerkte einige schattenhafte Gestalten, die auf mich zu kamen und hinter ihnen war der Widerschein eines Lichts. Es waren zehn oder zwölf Gestalten und ich bemerkte einen Lichtschein um sie. Meine Familie bestätigte später dass ich während dieser Zeit ohne Lebenszeichen war. 
NTE wegen einer Reaktion auf ein eingespritztes Serum.

778.  Francisco S NTE  3